Sonntag, 19. Mai 2013

Lesenacht - Ein bisschen verspätet!


Da ich gestern ein bisschen müde war (und meinen Lappi nicht mehr hochfahren wollte ;D) kommt mein Post erst jetzt. Aber besser spät als nie ;)

Die Lesenacht wurde von Marianne und Mascha von Book Seduction ins Leben gerufen!




0.55
Welches Buch möchtest du heute lesen?

Ich habe Survive von Alex Morel gelesen. Seite 198 von 256
Ich habe es als Wanderbuch geschickt bekommen und wollte es unbedingt fertig lesen.



1.30
 Hat euer Buch einen Prolog oder Epilog? Wenn ja wie fandet ihr den Prolog?

Mein Buch hat keinen Prolog, aber trotzdem ist man gut in das Buch eingestiegen. 
Es gibt aber so eine Art Epilog. Er ist 6 Monate nach dem Flugzeugabsturz. Man erfährt, wie es danach weiter geht. Das hat mir sehr gut gefallen. 



Auch wenn ich mein Buch um kruz vor 2 beendet habe und mich dann schlafen gelegt habe, beantworte ich die restlichen Fragen auch ;)



2.00
 In welchem Land/ in welcher Stadt/ in welchem Ort spielt dein Buch?

Oweh! Wenn ich ehrlich bin müsste ich das jetzt nachlesen. Orte kann ich mir bei Büchern nicht so gut merken :D

2.30
 Wie heißen die Protagonisten/ der Protagonist in deinem Buch?

Jane und Paul

3.00
 Wer ist bis jetzt dein Lieblingscharakter und warum?

Da kann ich mich nicht entscheiden ;D Jane hat schon mehrfach versucht sich das Leben zu nehmen. Ihren nächsten Versuch plant sie auf dem Flug von dem Life House zu ihrer Mom. Sie will sich mit Schlaf- und Schmerztabletten umbringen. Das geht ein bisschen schief, als das Flugzeug bei einem Unwetter abstürzt und nur sie und Paul überleben. Sie kämpfen zusammen um ihr Überleben. Mit der Zeit muss Jane sich eingestehen, dass sie Leben will.

Paul fliegt nach Hause zu seinem Dad mit dem er seit Jahren nicht mehr gesprochen hat. In Jane lernt er seine große Liebe kennen. Es ist witzig und hat unglaublich schöne Augen. Er macht Jane immer wieder Mut nicht aufzugeben und so wächst sie über sich hinaus. 


Also ich kann sagen: Im Nachhinein war ich froh das Buch gelesen zu haben.


Danke an Marianne und Marscha für diese Lesenacht ;)



Kommentare:

  1. Ganz süßer Eintrag. ich bin auch irgendwann weggepennt und konnte gar nichts mehr schreiben. Ich habe nur noch einen kleinen Nachttrag geleistet ^^

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ich war schon während der Bekanntgabe des ESC-Gewinners eingeschlafen und grade aufgewacht, als die Siegerin angefangen hat zu singen ;D
      Dann noch eine Lesenacht? Puh! Ich war froh als ich mein Buch beendet habe ;)

      Ich muss bei einer nächsten Lesenacht mehr ausgeruht sein :D

      Liebe Grüße

      Löschen