Samstag, 18. Mai 2013

Sylvia Day - Crossfire: Versuchung


Autorin: Sylvia Day
Titel: Crossfire: Versuchung
Preis: 9,99€
Seiten: 416
Verlag: Heyne Verlag
Erscheinungstag: 14. Januar 2013
ISBN-13: 978-3453545588
Teil einer Reihe: Band 1



Die Uniabsolventin Eva Tramell tritt ihren ersten Job in einer New Yorker Werbeagentur an. An ihrem ersten Arbeitstag stößt sie in der Lobby des imposanten Crossfire-Buildings mit Gideon Cross zusammen - dem Inhaber. Er ist mächtig, attraktiv und sehr dominant. Eva fühlt sich wie magisch von ihm angezogen, spürt aber instinktiv, dass sie von Gideon besser die Finger lassen sollte. Aber er will sie - ganz und gar und zu seinen Bedingungen. Eva kann nicht anders, als ihrem Verlangen nachzugeben. Sie lässt sich auf ein Spiel ein, das immer ernster wird, und entdeckt ihre dunkelsten Sehnsüchte und geheimsten Fantasien. 
(Quelle: Amazon)




Das Cover ist sehr schlicht und einfach gestaltet. Die darauf zu sehenden Manschettenknöpfe passen wirklich gut zum Inhalt des Buchs. Mir gefällt es richtigt gut, weil mal auf einem Cover kein junges Mädchen/Frau zu sehen ist.

Das Buch ist in einer schönen Jugendsprache geschrieben. Es ließ sich flüssig und einfach lesen. Die Kapitel werden von Evas Sicht in der Ich-Perspektive erzählt. Sie haben eine gute länge und durch Eva als Erzähler hat man einen guten Einblick in ihre Gefühle, Gedanken und Beweggründe für ihre Handlungen. Ich habe dieses Buch wirklich gerne gelesen. Die Seiten sind nur so an mir vorbeigezogen. Positiv muss ich noch sagen ist, dass Sylvia Day nicht so "nervig" schreibt wie die Autorin von Shades of Grey. In SoG haben mich die Wiederholungen gestört (Meine innere Göttin... :/ alle 5 Seiten... iwann nervt es.). Ohne die Wiederholungen hätte mir SoG besser gefallen. Also das Fazit ist: Syliva Day schreibt echt toll!

Eva fand ich sehr erfrischend. Sie ist keine überängstliche und "nervige" Protagonistin. Dadurch, dass ihr schon so einiges in ihrem Leben passiert ist, ist sie reif, erwachsen und weiß was sie will. Diese Abwechslung hat mir sehr gut gefallen. Am Anfang wollte sie sich garnicht auf Gideon einlassen und was mit ihm anfangen. Doch er ist hartnäckig und Eva wird mit der Zeit schwach. Es beginnt eine schöne Liebesgeschichte/Beziehung. Evas "nicht so tolle" Vergangenheit lernt man im Lauf der Geschichte kennen. Gideons erfährt man leider noch nicht im ersten Band... aber dadurch bin ich noch mehr auf die beiden Folgebände gespannt ;). Band 2 steht auch schon zum lesen bereit!

Gideon ist reich und denkt er bekommt alles was er will. Bis er Eva kennen lernt. Denn sie möchte sich nicht auf ihn einlassen. Aber er will nicht aufgeben und versucht alles, um sie für sich zu gewinnen. Als er dann Erfolg hat beginnt die Beziehung zwischen den Beiden. Man merkt ziemlich schnell, dass Gideon etwas in seiner Vergangenheit passiert sein muss. Er hat nachts echt krasse Albträume. Man erfährt aber noch nicht was es damit auf sich hat...

Hinzukommen ein Mitbewohner der Bi ist, eine Ex-Freundin und Eifersuchtsattacken... und das Chaos ist perfekt!



Ein gelungener Auftakt einer schönen Trilogie! Die Charaktere sind überzeugend und es macht Spaß es zu lesen. Für alle Fans von Shades of Grey: Ihr müsst es lesen! Ich fand es sogar noch besser als SoG ;)


Es bekommt 5 Punkte!



Band 1: Versuchung
Band 2: Offenbarung
Band 3: Erfüllung
(erscheint am 8. Juli 2013)


Kommentare:

  1. Sehr gut!
    Dank deiner Rezi trau ich mich jetzt auch an das Buch xD
    Ich habs auch auf meinem Sub, weil ich es bei "Blogger schenken Lesefreude" gewonnen habe und habe mich bis jetzt noch nicht heran gewagt! ^^

    Liebst, Lotta!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst es unbedingt lesen ;D
      Es ist einfach toll :D Danke :) Oh hattest du ein Glück ;)

      Liebe Grüße

      Löschen