Sonntag, 13. Oktober 2013

Jennifer Estep - Frostherz


Autorin: Jennifer Estep
Titel: Mythos Academy: Frostkuss
Preis: 14,99€
Seiten: 432
Verlag: ivi
Erscheinungstag: 12. März 2013
ISBN-13: 978-3492702850
Teil einer Reihe: Band 3

 
 
 Gwen wurde von ihrer Göttin Nike mit einer äußerst schwierigen Mission betraut: Sie soll verhindern, dass die Schnitter das letzte Siegel am Gefängnis des grausamen Gottes Loki brechen und damit einen neuen Chaoskrieg entfachen. Doch dazu muss Gwen den Helheim-Dolch finden, jenes göttliche Artefakt, das vor Jahren auf dem Campus der Mythos Academy verschwunden ist. Ihre einzigen Hilfsmittel sind ein altes Tagebuch und ihre magische Gypsy-Gabe. Aber noch bevor die Suche beginnt, sieht sich Gwen mit zahlreichen Problemen konfrontiert: einem ausgewachsenen Fenriswolf, den sie in ihrem Zimmer verstecken muss, einer zornigen Walküre, die ihre neu erworbenen Heilkräfte hasst, und einem unbekannten Mädchen mit Loki-Maske, das nicht nur schuld am Tod von Gwens Mutter ist, sondern nun auch ihr selbst nach dem Leben trachtet.
(Quelle: Verlag)



Achtung!! Spoilergefahr!!

Hmm... wo fang ich nur an? Ich nehme mal das Cover. Ich liebe es! Ich finde weiße Cover einfach toll und viel zu selten. Umso mehr freut es mich, dass die ganze Reihe so gestaltet ist. Sie sind schlicht, aber sie springen einem doch ins Auge - also im übertragenen Sinne ;D. Sie fallen auf und machen einen neugierig - zumindest ist das bei mir so. Das Cover ist dieses mal in einem zarten Rosa gehalten was mir ausgesprochen gut gefällt - auch wenn ich kein Rosafan bin. Es ist gut aufeinander abgestimmt, sodass die Augen des Mädchens, die Schrift und der Rauch die selbe Farbe haben. Auch wenn ich nicht weiß was der Rauch bedeuten soll. Trotzdem sieht es einfach super aus. 

Falls man es in meinen letzen Rezensionen oder in dieser noch nicht gemerkt haben sollte: Ich liebe diese Reihe! Sie ist toll, fesselnd und macht süchtig. Was auch an dem Schreibstil liegen kann. Er ist flüssig und fesselnd in einer schönen Jugendsprache geschrieben. Man wird ab der ersten Seite von dem Buch gepackt und erst wenn man es beendet hat wieder losgelassen. Es wird wie seine Vorgänger aus Gwen's Sicht erzählt. Durch ihre Erzählweise und ihre oftmals lustigen Gedanken fühlt man sich ihr sehr nah und man schließt sie sofort ins Herz - was mir nach ein paar Seiten in Band 1 schon passiert ist.  
 
Ich hab den zweiten Band erst vor eins-zwei Monaten gelesen, wodurch ich mich noch gut an die Einzelheiten erinnern konnte. Aber es wäre auch kein Problem gewesen, da Gwen immer mal kurz zusammen fasst oder nochmal kurz erkärt was bisher passiert ist. Somit hatte ich keine Probleme mich im dritten Teil der Reihe einzufinden. 
 
Gwen hat mir sogar noch besser als in Band 2 gefallen. Sie suhlt sich weniger in ihrem Selbstmitleid - wegen Logan - und macht sich auch die Suche nach dem  Helheim-Dolch, den ihre Mutter vor Jahren auf Mythos versteckt hat. Bei der Suche entdeckt sie das Tagebuch ihrer Mutter, das ihr mehr über die Zeit von ihr auf Mythos verrät. Dadurch muss sie auch feststellen, dass Nickamedes doch kein so schlechter Mensch ist und warum er nie nett zu ihr war und sie zu hassen scheint. Man erfährt auch mehr über Logans Geheimnis und warum er sich deswegen so schämt - was ich ünerhaupt nicht nachvollziehen kann. 

Auch wenn ich Logan einfach nur toll finde *_* hätte ich ihn manchmal an die Wand klatschen können. Ich wollt ihn wachrütteln und ihm sagen, dass Vergangenheit Vergangenheit ist und dass er sich endlich mal zusammenreißen und sich auf Gwen einlassen soll. Ich glaube irgendwann hat er dann auf mich gehört. Ich habe ihn ja auch oft genug angemeckert ;D Ich hätte ihn auch böse angesehen, wenn ich das könnte :D Aber gegen Ende des Buchs mochte ich ihn wieder. 

Gwen ist eine charismatische und realistische Protagonistin - auch wenn ab und zu etwas scher von Begriff. Also sie braucht oftmal länger als ich die Zusammenhänge zu erkennen und das Rätsel zu lösen. Aber ich empfand das nicht als störend. Es macht Gwen nur noch sympatischer und wenn sie alles gleich erkennen würde wäre ja am Anfang des Buchs schon die Luft raus. So baut sich die Spannung immer weiter auf, bis zu den phänomenalen Enden. Es gab - für mich - keine langatmigen Stellen, weil immer etwas spannendes passiert ist.



Zum Fazit bleibt mir zu sagen, dass es eine unglaublich fesselnde und süchtig machende Reihe ist. Wenn mal einmal anfängt zu lesen will man gar nicht mehr aufhören. Das Buch ist ein Must-Read für alle Fans der Reihe. Ich kann es aber auch allen anderen empfehlen. Los lest es selbst ;)


Das Buch bekommt von mir die vollen 5 Punkte.

Danken an ivi für das Rezensionsexemplar.



Band 1: Frostkuss ---> Rezension
Band 2: Frostfluch ---> Rezension
Band 3: Frostherz
Band 4: Frostglut
Band 5: Frostnacht 
(wahrscheinlich März 2014)


Kommentare:

  1. *________* ich muss es endlich mal lesen. :)) Klingt super. Frostnacht heißt der 5.? Geilo. Freue mir.^^
    LG Liss ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa musst du ;) Die Reihe ist auch super :)
      Ja ich habe bei Steffi gelesen, dass er Frostnacht heißen soll :) Ich will erst mal Band 4 lesen und dann gaaaanz schnell Band 5 :D

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Und immerhin haben wir jetzt auch ein Datum... Aber bis März ist es noch so lang :-(
      Nimm dir also Zeit für Band 4 ;-)

      Löschen
    3. Stimmt :) Danke dir nochmal, dass du nachgefragt hast. So weit habe ich dann auf der Buchmesse doch nicht nachdedacht :D

      Löschen
  2. Ich liebäugel schon so lange mit dieser Reihe, kann mich aber nicht richtig entscheiden, ob ich sie nun lese, oder nicht. Eigentlich hört sich alles so spannend an, aber dann denke ich wieder, dass ich doch nicht noch eine Reihe beginnen kann. Mh. Mal schauen, vll lese ich sie ja doch noch. ;)

    Die Kurzgeschichten sind wirklich so kurz, dass es glaub ich gar nicht schlimm ist, sie auf dem Rechner, oder dem Handy zu lesen. Ich habe eine gute Stunde für je ein Buch gebraucht und für 1,99 kann man echt nichts sagen. ;)
    Ja, die Soul Screamers Reihe ist schon ein Schmankerl. :) Habe mir die Rezi zum fünften Teil bis zuletzt aufgehoben, weil es mein absolutes Highlight ist. Ich liebe das Buch!
    Wünsch dir einen schönen Tag!
    GLG
    Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das denke ich mir auch immer. Ich fange immer wieder neue Reihen an ohne die alten zu beenden :( Aber es kommen ja auch so viele gute Bücher raus :D Die Reihe musst du echt mal lesen. Ich liebe sie. Sie ist mittlerweile eine meiner Lieblingsreihen ;)

      Oh das ist dann wirklich nicht viel :) Wenn ich mal Zeit habe (ich muss/will wieder so viel lesen) kaufe ich sie mir mal :) Stimmt bei 1,99 kann man echt nichts sagen

      Waaaa ich renne gleich zur nächsten Buchhandlung und kaufe es mir ;D Ich will das Buch unbedingt lesen ;)
      Danke dir auch (zumindest noch einen schönen Abend ;))

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. ooooh! Du hast ja alle hintereinander verschlungen :-)
    Bin gespannt, was du zu Frostglut sagst <3

    lg
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab nicht alle gleich hintereinander verschlungen. Band 1 habe ich glaube ich schon im Juli gelesen und Band 2 im September. Ich habe jetzt nur Lust gehabt alle zu rezensieren :D
      Ich bin auch sooo gespannt wie es wird... Waaa ich bin soooo neugierig :D

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. :-)
      Ah, okay... Hab nur die vielen Mythos in den letzten Rezensionen gesehen...
      Mal sehen, ob es bei den bislang 6 Exemplaren auf Englisch bleiben wird...

      Löschen
    3. Macht ja nichts ;)
      Einerseits hoffe ich auf mehr Bände, aber andererseits will ich nicht so lange warten, bis dann alle erschienen sind

      Löschen
  4. Hallo,
    hier kommt der versprochene Link zum Blog copypastelove - hier findest du dann zahlreiche Tutorials um deinen Blog über html etwas zu bearbeiten - und die Tutorials sind wirklich sehr anwenderfreundlich erklärt, da ich selbst wenig Ahnung von html habe. Ich wünsche dir viel Erfolg - und viel Spaß mit "Rette mich vor dir" - bin schon auf die Rezension gespannt und werde es bestimmt auch bald lesen ^^

    Liebe Grüße,
    Patrici

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      Danke, danke, danke *knuddel,drück* ;D
      Erst mal muss ich das Buch lesen :D Ich bin gestern noch ein bisschen weiter gekommen und es wie Band 1 einfach der Hammer. Wenn das Buch so weiter geht, weiß ich schon wie die Rezension aussehen wird ;)
      Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen von Rette mich vor dir. Es wird dir bestimmt auch so viel Spaß machen wie mir :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Ich liebe ja die Elemental Assassin Reihe von ihr, die dann ab nächsten Monat auch auf Deutsch erscheint (*yeah*), aber an ihre YA Reihe habe ich mich immer noch nicht rangetraut... dabei höre ich nur Gutes darüber und mag ihren Stil doch eigentlich richtig gerne. Ich weiß auch nicht, ich sollte mir Teil 1 wohl einfach bestellen und wenn er dann hier ist, muss er eh gelesen werden ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Elemental Assassin Reihe jetzt erst durch dich entdeckt. Ich wusste schon, dass sie noch eine Reihe hat, aber nicht, dass sie jetzt auch auf deutsch erseint. *freu* Wenn du die andere Reihe liebst muss ich sie auf jeden Fall lesen ;)
      Jaa wenn das Buch mal im Regal steht wird es auch gelesen ;D Und es wirklich echt toll ;)

      Löschen
  6. Schöne Rezi :D

    Auch dein Blog gefällt mir sehr gut, werde dir mal folgen und würde mich über einen Gegenbesuch freuen. :D

    Jessi
    http://jessireneleseratten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D
      Ich sehe gleich mal bei dir vorbei :)

      Liebe Grüße

      Löschen