Donnerstag, 21. November 2013

[Blogtour] Petra Röder on tour


Huhu liebe Leser :)

Heute möchte ich euch herzlich zu unserer Blogtour "Petra Röder on tour" begrüßen. Wir stellen euch in ganzen zwei Wochen alle Bücher vor, die von Petra veröffentlicht wurden. Ihr erfahrt aber auch mehr über die Autorin selbst und ihre neuen Projekte. 




Bei jedem Zwischenstopp gibt es ein tolles Gewinnspiel rund um das Buch oder die Autorin. Am Ende der Tour verlost Katja noch einen Hauptgewinn. Über das Gewinnspiel erfahrt ihr mehr am Ende des Beitrags.
 
Gestern hat Jessi euch schon etwas mehr über das Buch "Liebe klopft nicht an" verraten. Heute darf ich euch die Charaktere des Buchs näher vorstellen.



Name: Amy Garner
Haare: lang, rotbraun
Größe: 1,70 m
Beruf: Friseurin in einem kleinen Londoner Friseursalon
Charaktereigenschaften: warmherzig, großzügig, sparsam
Kurz und knapp: Sparsame Friseurin, die durch ihren Ex-Freund nicht sehr viel Geld oder Ersparnisse hat. Um ihrem launischen Ex-Freund zu entkommen geht sie mit ihrer besten Freundin, Jessica auf die Hochzeit von deren Cousine. Auf der Fahrt lernt sie Taylor (Jessicas Cousin) kennen. Es kommt zu Missverständnissen zwischen den Beiden. Er denkt, dass Amy nur einen reichen Mann sucht, der sie aushält. Schnell können die Missverständnisse geklärt werden. Er und Amy freunden sich immer mehr an. Nach und nach fragt sie sich, ob da nicht mehr zwischen ihr und Taylor ist. 


Name: Taylor Morgan
Haare: lockig, dunkelhaarig
Augen: haselnussbraun
Größe: ca. 1,90 m
Charaktereigenschaften: freundlich, liebevoll, zurückhaltend, fürsorglich
Kurz und knapp: Kann Amy am Anfang nicht ausstehen, weil er denkt, das sie nur einen reichen Mann kennen lernen will. Aber langsam freundet er sich mit ihr an. Sehr zum Missfallen seiner Mutter, denn sie hat schon seine Ex-Freundin zu der Hochzeit eingeladen. Sie erhofft sich davon, dass Taylor wieder mit ihr zusammen kommt. Doch da hat sie ihre Pläne ohne Amy gemacht.




Infos zum Buch:







Autorin: Petra Röder
Titel: Liebe klopft nicht an
Ebook-Preis: 2,99€
Buch-Preis: 8,99€
Seiten: 252
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungstag: 7. September 2013
ISBN-13: 978-1492358169







Inhaltsangabe

Amy hat die Nase gestrichen voll. Sie jagt ihren Freund Dylan zum Teufel und fährt mit ihrer besten Freundin zu einer Hochzeitsfeier. Dabei lernt sie Taylor kennen und die beiden sind sich auf Anhieb unsympathisch. Plötzlich taucht Dylan auf und will Amy gewaltsam zurückholen. Alles, was schief gehen kann, geht schief und dann ist da auch noch dieses verflixte Kribbeln in Amys Bauch, das sich immer dann bemerkbar macht, wenn Taylor in der Nähe ist.




Gewinnspiel:  


Jetzt habt ihr noch die Möglichkeit etwas zu gewinnen. Dazu müsst ihr nur meine Frage beantworten.


Amy fragt sich ja am Anfang des Buchs, warum sie überhaupt noch mit Dylan zusammen ist. Sie liebt ihn eigentlich nicht mehr und er nutzt sie nur aus. Wart ihr schon mal in der Gleichen oder einer ähnlichen Situation?  


Zu gewinnen gibt es entweder eine signierte Taschenbuchausgabe von "Liebe klopft nicht an" und einen 10€ Amazon-Gutschein. Also ein Gewinner bekommt das Buch und ein Gewinner den Gutschein (insgesamt 2 Gewinner). Hinterlasst mir einfach einen Kommentar mit Gewinnwunsch (Buch oder Gutschein), E-Mail Adresse und Anwort auf die Frage zu diesem Beitrag. Ich werde unter allen, die heute bis um 24 Uhr einen Kommentar hinterlassen haben am 22.11. Nachmittags auslosen. Am Ende der Blogtour wird Katja noch unter allen Kommentatoren der Blogtour einen Kindle Paperwhite als Hauptgewinn auslosen.


Und so sieht die Autorin mit all ihren Büchern und dem Kindle zusammen aus.





Regeln

Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis der Erziehungberechtigten
Keine Barauszahlung der Gewinne
Keine Haftung für den Postversand
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen



 So geht es mit der Blogtour weiter:
 




Ganz liebe Grüße
eure

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    in dieser Situation waren wir doch bestimmt alle schon einmal, also ich auf jeden Fall, es ist ja auch so, dass man anfangst noch um die Liebe kämpft. Irgendwann merkt man dann, dass es keinen Sinn mehr macht.

    Ich würde gern das Buch gewinnen.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  2. Sonjas Bücherecke21. November 2013 um 06:12

    Hallo und einen wunderschönen guten Morgen,

    Diese Blogtour ist ja wirklich toll und die Buchvorstellung ist ja wirklich spitze.

    Gott sei dank war ich noch nie in einer solchen Situation. Ich bin mit meinem Mann seit 22 Jahren glücklich verheiratet. Aber allen , die in solch schwierigen Beziehungen stehen, wünsche ich , daß sie für sich die richtige Entscheidung treffen.

    Ich würde mich riesig über das Buch freuen (s.werkowski@kabelmail.de)

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde mich sehr über das Buch freuen. Ja, ich war mal in dieser Situation. Nach 16 Jahren Ehe habe ich festgestellt, dass mein Ex-Mann mich von Anfang an belogen hat.

    LG
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. hallo

    ich würde mich sehr über den gutschein freuen.

    hatte die Situation in ähnlicher weise auch schon und war hinterher froh als ich es erkannt habe und ändern konnte.

    michaela1984@arcor.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen,
    tolle Blogtour...ich mag Petras Bücher sehr. Das neue kenne ich noch nicht. ;)
    Mhm, ob ich schonmal mit jemandem zusammen war und mich fragte, warum - wenn doch die gefühle verpufft sind? Mhm...nicht wirklich, da ich in solchen sachen recht konsequent bin. Da eier ich nicht solange rum und bleibe in einer phase, die nicht mehr läuft. Der Typ wird dnan abgeschossen. ;)

    LG, Julia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo und guten Morgen,

    nun manchmal ist es auch die Gewohnheit und die Angst vor Veränderung, die einem einfach bei einem möglicherweise mittlerweile ungeliebten Freund/Mann bleiben lässt.

    Das könnte ein Grund sein.

    Ich würde mich über den Gutschein freuen. Danke.

    LG..Karin..

    PS: Mail-Adresse kommt dann per PN

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,

    in dieser Situation war ich schonmal, habe dann aber ziemlich schnell einen Schlussstrich gezogen, als ich germerkt habe, dass es nicht mehr funktioniert.
    Ich würde gerne für den Gutschein in den Losotpf hüpfen.
    LG
    Judith

    AntwortenLöschen
  8. Huhu =)

    Ich kenne diese Situation ganz genau! Man ist aber irgendwie so eingefahren, dass es schwer ist etwas zu verändern. Manchmal will man die Hoffnung auch einfach nicht aufgeben. Bei mir hat es bis zum Schlussstrich lange gedauert, aber dann war auch echt ENDE =).

    Ich möchte unbedingt das Buch gewinnen =)

    LG
    Anja
    druckbuchstaben@gmx.de

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen!

    Nein bisher war ich in der Situation zum Glück noch nicht! Ich denke aber das es dann auch besser ist es zu beenden bevor man es weiterhin schleifen lässt. Manchmal macht man das auch nur um nicht alleine da zu stehen!

    liebe grüße
    christina horn
    little-angel2012@web.de

    AntwortenLöschen
  10. Ja, ich war leider auch schon einmal in so einer Situation. Er hat mir beteuert, das er mich liebt und keine andere will.. Ich habe ihm blind vertraut und bin weiterhin mit ihm zusammen geblieben. Bis zu dem Zeitpunkt, als es nicht mehr ging...

    Lg Serpina
    myreadingworld@gmail.com
    http://my-reading-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen,

    ehrlich gesagt war ich noch nich in einer solchen Situation. Wenn ich merke, dass ich in einer Beziehung unglücklich bin, versuche ich entweder, mit meinem Partner eine Lösung zu finden, oder trenne mich.
    Ich würde gern den Gutschein gewinnen.
    Meine Mailadresse: stefanie.masuch1@web.de
    Liebe Grüße,
    Fanny

    AntwortenLöschen
  12. Ja, solche Zweckgemeinschaften kenne ich auch .... ist es Bequemlichkeit ? Ist es Mitleid mit dem anderen (der es eigentlich garnicht verdient hat) ? Ich weiss nicht was es ist, aber es macht nicht glücklich. Man sollte sich da einfach wirklich ein Herz fassen. Vor allem dann wenn Kinder involviert sind.

    Ich würde mich über das Buch sehr freuen und bin ggf. zu erreichen unter sandra.gall@gmx.de

    Liebe Grüsse Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Ich war noch nie in soeiner Situation. Ich meine... das ist doch ziemlich mies, jemanden so auszunutzen? :(
    Ich würde mich über den Gutschein freuen, meine E-Mail Adresse ist: alica.krys@web.de

    Liebe Grüße, Alica

    AntwortenLöschen
  14. Erst mal, eine tolle Blogtour :)
    Leider war ich auch schon in dieser Situation, habe noch tapfer 4 Jahre ausgehalten bis ich endlich einen Schlußstrich gezogen habe. Wahrscheinlich habe ich einfach so lang gebraucht, weil ich dachte ohne "Partner" käme ich nicht zurecht.
    Toll wäre das Buch da mir die Rezi und der Klappentext super gefällt.
    Meine Email : katja-leverkusen@web.de

    Lieben Gruß
    Katja

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen!

    Auch heute folge ich der spannenden Blogtour und möchte mein Glück gerne versuchen, in den Lostopf für das BUCH bitte ;-)

    Nein, zum Glück war ich noch in keiner solchen Situation. Ich stelle es mir erschreckend vor, aber auch wieder nachvollziehbar, denn man hofft in so einer Situation bestimmt immer, dass es wieder wird, wie früher und dass man seine Beziehung noch retten kann....

    Lieber Gruß
    KleinerVampir

    yalbo[at]web.de

    AntwortenLöschen
  16. Guten morgen,
    noch ist mir das in dieser Form zum Glück nicht passiert. Eher, mit einem Schwarm, für den ich dann mehr empfunden habe, als er für mich. Sowas ist immer schlecht und wenn man die Kraft hat, sollte man schnell das Weite suchen, doch das ist immer einfacher gesagt, als getan.
    Ich würde gerne für den Gutschein in den Topf.
    LG Mone P.
    (abbelschoale@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    so wie die Frage gestellt wurde war es noch nicht.
    Bei meinem ersten richtigen Freund und mir haben wir nach 3 Jahren und 10 Monaten beide gesagt es hat keinen Sinn mehr, es dann doch noch einen Monat probiert und dann eingesehen das sich nichts mehr ändert, zumindest nicht so, dass es halten könnte.
    Ansonsten finde ich, dass man offen und ehrlich miteinander reden sollte und lieber ein schnelles Ende, als so rumzuhampeln.
    Im Gewinnfall würd ich gerne den Gutschein nehmen
    LG
    Fee
    (kleinehexe_82@hotmail.com)

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen.

    Also ich gestehe, mir ist das schon passiert. Nach 4 Jahren Beziehung, zusammenleben, Alltag - da ist man manchmal wirklich nur nach Gewohnheit noch zusammen. Es ist ganz schwer, dort wieder zu entbrechen. Es gibt zwei Möglichkeiten: wieder in den Partner verlieben oder den Mut haben zu gehen. Beides benötigt Mut, Courage und Arbeit. Aber eifnach weiter vor sich hinzuroboten ist keine Möglichkeit auf Dauer.

    Ich würde gerne für den Gutschein in den Lostopf.
    LG Inka (lebensleseliebelust@web.de)

    AntwortenLöschen
  19. Nicht in Beziehungen, aber in Freundschaften erlebe ich das so ziemlich bei jeder zweiten Freundschaft. Na ja... ich hab kein Talent, gute Freunde zu finden. Kein schönes Thema.

    Ich würde mich über den Gutschein freuen.

    Alles Liebe, Chimiko
    [chimikocha[at]hotmail.de]

    AntwortenLöschen
  20. Ich war zum Glück noch in keiner ähnlichen Situation und ich hoffe das ich so etwas auch nicht erleben werde :)

    Liebe Grüße
    Sabine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  21. Also genauso habe ich es glücklicherweise noch nie erlebt.
    Aber als ich in der 6. oder 7. Klasse war hatte ich immer das Gefühl einer meiner Freundinnen würde mich ausnutzen.
    Sie meinte es aber glücklicherweise nicht so.
    Naja, Kinder eben. ;)
    Wir sind aber heute noch befreundet. =)

    Ich würde mich sehr über den Gutschein freuen.

    Liebe Grüße
    Jenny
    (Jenny-K-chan@live.de)

    AntwortenLöschen
  22. Hallo

    tja leider gottes bin ich im Moment gerade in so einer Situation :( Und ich weiß gar nicht wirklich was ich will und was richtig oder falsch ist... Ich hoffe, ich werde es bald herausfinden.

    Ich würde gerne für den Gutschein in den Lostopf hüpfen. Damit könnte ich mich sehr gut ablenken und mir ein Wunschbuch gönnen :)

    Viele Grüße

    PS: Meine Mail kommt per Mail ;) Ich poste wegen schlechter Erfahrungen meine E-Mail nur sehr ungern öffentlich.

    AntwortenLöschen
  23. Hey :)
    Also glücklicherweise ist mir sowas noch nie passiert, klar hatte ich schon mla das Gefühl ausgenutzt zu werden, aber das hat sich zum Glück geklärt :)

    Ich würde auch gerne für den Gutschein in den Lostopf springen :)

    LG Jana
    janas-traumwelten@t-online.de

    AntwortenLöschen
  24. Hallo:)

    mir ist sowas noch nie passiert und darum bin ich auch echt froh. Sowas zu lesen reicht mir:)

    Ich würde auch gerne für den Gutschein in den Losstopf springen.

    Liebe Grüße

    Little Cat

    AntwortenLöschen
  25. Hallihallo! :)
    Ich war eigentlich noch nie in so einer Situation. :D
    Zum Glück, aber ich denke ich weiß wann eine Liebe keinen Sinn mehr macht. :)
    Ich würde mich sehr über das Buch freuen! :)
    Ganz liebe Grüße,
    Hannah
    hannahsophie.jaeger@gmail.com

    AntwortenLöschen
  26. Huhu,

    auch ich war noch nie in so einer Situation :) Zum Glück!
    Ich würde mich sehr über den Gutschein freuen :-)

    Liebste Grüße
    Nathalie

    littletilly89@gmail.com

    AntwortenLöschen
  27. Hallo,
    in so einer Situation war ich zum Glück noch nicht.
    Ich hoffe auch das es so bleibt.
    Ich würde mich riesig über das Buch freuen. :)
    Lg Annika
    book-97@web.de

    AntwortenLöschen
  28. Huhu,

    ich war bis jetzt noch in keiner solchen Situation, denn wenn ich unglücklich bin, versuche ich mit meinem Freund darüber zu reden oder ich mache Schluss ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    (pc_freak01@web.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möchte gerne für das signierte Buch in den Lostopf hüpfen ;)

      Löschen
  29. Guten Abend Jenny!!

    Da schliesse ich mcih einigen hier an, bis jetzt bin ich wohl eher an die Guten geraten >D
    Wünsche ich allen anderen auch, denn Liebe ist alles!
    Würde mich über einen Gutschein sehr freuen.

    Liebe Grüsse
    Julia J.
    jula.jost12(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Jenny,
    ich hatte da wohl bisher richtig Glück und kam noch nie in so eine Situation.
    Mir genügt es, wenn ich in Büchern darüber lese.
    Würde mich sehr über das Buch freuen.
    Lieben Gruß,
    Petra
    info[a]rundums.net

    AntwortenLöschen