Samstag, 28. Juni 2014

[Lesenacht] Schlafen ist langweilig... wir lesen!



Heute ist es endlich so weit: Auf diese Nacht habe ich mich schon die ganze Woche gefreut. Kitty von My Books Paradise veranstaltet ab 21 Uhr ihre erste eigene Lesenacht. 


Per Klick aufs Bild kommt ihr zu Kittys Blog


In diesem Post werde ich alle Updates zu den Fragen von Kitty beantworten. 



21:00 Uhr


Es geht los! Ich bin mal gespannt, ob ich zum Lesen komme und wie viel ich schaffen werde. Bei meinen bisherigen Leserunden, an denen ich teilgenommen habe, kam ich eigentlich fast nie zum lesen. Dann ist man mal am PC und aktualisiert seinen Post und schwupp kann man schon auf den nächsten antworten. 


Stellt euch und das Buch, was euch begleiten wird, vor. Gern dürft ihr auch ein Foto machen. ☺ Habt ihr euch ein Ziel gesetzt, was ihr diese Nacht unbedingt schaffen möchtet?



Ich werde "My favorite Mistake: Der beste Fehler meines Lebens" weiterlesen. Bisher finde ich es super. Der Schreibstil ist toll und die Geschichte fesselt von Anfang an. Ein Traum wäre es, wenn ich das Buch beenden würde, aber ich habe noch 250 Seiten vor mir und daher ist das reines Wunschdenken ;D Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Ein weiteres Ziel von mir ist es, heute Abend einfach mit euch Spaß zu haben :)



22:00 Uhr


Richtig zum Lesen bin ich bisher noch nicht gekommen. Zum einen, weil ich mich gerade durch die anderen Blogs und vor allem durch die Lesenachtveranstaltung (fragt mich nicht, ob das ein echtes Wort ist^^) auf Facebook wühle. Zum anderen sehe ich mit meiner Mama noch schnell eine Folge von O.C. California zu Ende... ich weiß, das macht man eigentlich nicht an einer Lesenacht, aber dafür habe ich vor lange aufzubleiben und die Seiten aufzuholen :)


Unglaublich, aber wahr: Jetzt, an dieser Stelle, zerfällt euer Buch plötzlich zu Staub. Ihr könnt also nicht weiter lesen... Was tut ihr?


Oweh! Wie hast du dir denn die Frage nur ausgedacht? Ich würde erst mal total baff sein und dann kommt die Leugnung.. Irgendwann dann die Trauer Nee quatsch.. es wäre echt mies und dann müsste ich mir hat das Buch nochmal kaufen... Am Montag, wenn die Buchhandlung wieder offen hat. Oder es bestellen, weil die Buchhandlung eine ganz kleine ist und die es bestimmt nicht vorrätig haben. Aber dann hätte ich es Dienstag :) 



23:00 Uhr


Oh Gott! Wo geht die Zeit nur hin? Zack ist es schon 11 Uhr und ich komme zu nichts :/ Ich habe es mir jetzt so richtig gemütlich gemacht, eine Packung Tortilla Chips gefuttert (sie waren einfach zu lecker :D) und schon ist die dritte Frage online. 


Großer Ausverkauf in einer Buchhandlung. Alle Bücher kosten nur einen Euro. Es sind zig Menschen um euch herum und da seht ihr es: DAS Buch, welches ihr schon ewig haben wolltet, was ihr aber nirgends entdecken konntet. Es ist die aller letzte Ausgabe. Ihr habt schon eure Hand auf dem Exemplar, als es euch plötzlich weggerissen wird. Wie reagiert ihr?


Ich würde erst mal ruhig sagen, dass ich das Buch zuerst in der Hand hatte und wenn das nicht weiterhilft würde sie oder er mich mal so richtig kennen lernen. Es heißt eben, wer zuerst kommt, malt zuerst ;)



0:00 Uhr


Ich komme endlich mal zum Lesen!! Wuhu!! Es sind jetzt ca. 20-30 Seiten, aber immerhin ;)


Jetzt wird es kreativ. ☺ Malt ein Bild von der Situation, in der sich eure Protagonistin/euer Protagonist gerade befindet und zeigt es uns.


Ich hoffe du nimmst es mir nicht böse, dass ich die Frage aussetze... Ich bin so unkreativ und es würden nur Strichmännchen in 2D rauskommen. Das kann ich unmöglich irgendjemandem antun. Und ich habe seit meinen 10 Seiten wieder vergessen, was meine Protagonistin gerade macht. Entweder war es malen oder in der Küchen sich mit ihren Mitbewohnern unterhalten... Also ich mache dann wieder um 1 Uhr mit. Ich werde mal sehen, ob ich etwas Papier finde und wenn es gut aussieht bekommt ihr es zu Gesicht.



1:00 Uhr


Es geht so langsam vorwärts. Immerhin habe ich jetzt ca. 60 Seiten gelesen. Noch 200 vor mir... Das packe ich heute Nacht auf keinen Fall mehr ;D Aber Morgen ist ja auch noch ein Tag... ähm ich meine heute^^


Beschreibt den Ort, an dem die Geschichte gerade spielt. Könntet ihr euch vorstellen dort selbst zu leben?


Mein Buch spielt in den USA (fragt mich nicht wo, das vergesse ich bei jedem Buch immer), an einem College und ich könnte mir sehr gut vorstellen dort zu leben. Ich wollte als Teenie immer auf eine Highschool gehen und dort wie in den Serien und Büchern die Schule besuchen. Das College zu besuchen wäre noch besser. Hach... ich will dort hin!! 



2:00 Uhr


Mittlerweile bin ich in mein Bett umgezogen und lese dort noch ein paar Seiten lesen. Die Fragen werde ich auf FB beantworten. 


Wie toll, ihr habt die Chance einen zweihundert Euro Bücher-Gutschein zu gewinnen. Einziges Manko: Um den zu bekommen dürft ihr einen ganzen Monat kein Buch/Ebook lesen. (Auch nicht damit anfangen) Würdet ihr das schaffen?


Oh nein das würde ich bestimmt nicht schaffen... Ich müsste täglich 10 Stunden arbeiten und den Rest der Zeit mit Serien totschlagen. Und dann wäre immer noch nicht sicher, ob ich es schaffen würde. Also eher nein...



2:30 Uhr


Ich habe zwar um viertel nach 2 das Licht ausgemacht und bin schlafen gegangen, aber die letzte Frage will ich trotzdem noch beantworten. 


Fazit: Wie viel habt ihr gelesen? Habt ihr euer Ziel erreicht? Wie hat euch die Lesenacht gefallen? Soll ich öfter mal eine veranstalten? 
Her mit euren Verbesserungsvorschlägen. ☺


Ich habe doch tatsächlich ganze 60 Seiten geschafft :D Die Lesenacht hat mir super gefallen und ich würde jederzeit wieder mitmachen ;) Ich finde es gut, dass es eine Veranstaltung auf FB gab und man sich so dort mit den anderen austauschen konnte. Also mach genauso weiter! ;) Und danke, dass du die Lesenacht veranstaltet hast. 




Kommentare:

  1. Spaß haben ist dabei ja auch das wichtigste ;)
    du wirst das schon schaffen ;) vor allem kannst du ja solange wach bleiben bis das Buch aus ist ;)
    LG Anna ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ich lese einfach die Nacht durch ;D

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ich bin unfassbar froh und glücklich, dass du dabei bist. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh :) Danke für die lieben Worte, das ist sooo süß und lieb von dir <3
      Ich bin auch froh dabei zu sein :)

      Löschen
  3. Freut mich das es Dir so gut gefallen hat. irgendwann (wenn ich mal nicht am Wochenende arbeiten muss) werde ich auch mal bei so einer Lesenacht mitmachen :D Es klingt wirklich alles unglaublich toll <3

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen