Dienstag, 24. März 2015

[Gemeinsam Lesen] #12


Im neuen Jahr möchte auch ich wieder mehr an Aktionen teilnehmen. Eine davon ist Gemeinsam Lesen immer dienstags.

Die Aktion wird durch Weltenwanderer und Schlunzenbücher abwechselnd gehostet. 




*Klick*



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Vorgestern Abend habe ich mit dem Trilogieabschluss Geborgen: In unendlicher Weite angefangen und bin mittlerweile auf Seite 38 angekommen.





2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Und niemals hätte der damit gerechnet, dass er durch den Verlust von Liv auch Roar verlieren könnte.



3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Bisher gefällt es mir wieder super, aber ich kann noch nicht sonderlich viel sagen, da ich erst am Anfang bin. Was mir aufgefallen ist, dass mir viele Namen, bis auf die der Hauptcharaktere entfallen sind und ich so leicht verwirrt bin, bis mir einfällt welcher Charakter das war. Klar hätte ich ein re-read der ersten beiden Bände machen können, aber dafür fehlen mir die Zeit und die Lust. Ich hoffe mal darauf, dass ich mir das Buch trotzdem super gefallen wird.




4. Welches Buch würdest du einem absoluten Lesemuffel empfehlen, um ihn davon zu überzeugen, dass Lesen einfach das absolut tollste ist? Und warum gerade dieses Buch?

Ich nenne einfach mal zwei Bücher, da ich sie fast zeitgleich gelesen habe und mich zwischen ihnen nicht entscheiden kann. Also würde ich die gleichen Bücher empfehlen, die bei mir die Begeisterung für das Lesen hervorgeholt haben. Und zwar war das vor ca. 6  Jahren der erste Band der Vampire Academy und der ersten Band der Cat & Bones Reihe. Beide Bücher habe ich geliebt und ich bin ein großer Fan aller Bücher.








Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Guten Morgen Jenny!

    Deine aktuelle Trio möchte ich auch noch lesen, der erste Band wartet schon auf meinem Reader :)

    Ein Buch für einen Lesemuffel ist echt schwierig rauszusuchen, wenn man nicht weiß, was für Interessen derjenige hat. Deine beiden Vorschläge kenne ich nicht und sie sprechen mich persönlich jetzt auch nicht so an (obwohl ich schon viel gutes darüber gehört hab) Ich würd auch eher erstmal zu Einzelbänden greifen, mit so langen Reihen hätte ich Angst, einen Lesemuffel zu überfordern *lach*

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee,

      Oh, dann lese es bald ;) Ich fand die Reihe super. Das kann ich ja jetzt sagen, weil ich das Buch gestern Nacht beendet habe ;D

      Ja stimmt, es ist schwierig. Es kann ja auch sein, dass der potentielle Leser gar keine Vampirbücher mag. Dann leier ich mir einfach andere aus dem Ärmel, die ich gut fand. Die Frage ist wirklich schwer.

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Hallo Jenny,

    deine aktuelle Reihe wollte ich auch noch unbedingt mal lesen, habe aber derzeit nicht das Gefühl, dass ich je dazu kommen werde sie mir anzuschaffen. Dafür hat zu viel anderes Vorrang. :D

    Für deine vorgeschlagenen Bücher sollte man wohl schon ein Interesse an Vampiren etc haben oder? Letztendlich ist das halt eine schwere Frage weil es auch immer auf die Person ankommt, der man diese Empfehlung aussprechen muss. :)
    Blutrote Küsse subt bei mir leider noch, herrjee. :D

    Liebe Grüße
    Svenja
    The Book Thief - Gemeinsam Lesen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Svenja,

      ich fand die Aria und Perry Trilogie super und kann sie dir wirklich empfehlen ;) Ich schaffe es auch nicht jedes Buch zu kaufen und zu lesen.

      Ja das stimmt. Das ist mir jetzt auch nur durch die Kommentare aufgefallen. Es ist wirklich eine schwierige Frage. Es kann ja auch sein, dass der potentielle Leser gar keine Vampirbücher mag. Dann leier ich mir einfach andere aus dem Ärmel, die ich gut fand. Die Frage ist wirklich schwer.

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  3. Hallo.

    Die Trio liegt noch auf meinem SuB, irgendwann möchte ich die aber auch noch lesen :)

    Bücher für Lesemuffel zu empfehlen finde ich schwierig, aber ich bin mit meiner Lösung ganz zufrieden :)

    Die weiterhin viel Spaß mit deinem Buch.

    LG DInchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dinchen,

      Viel Spaß beim Lesen der Trilogie. Ich fand sie super :)

      Ich fand das auch schwer und habe einfach mal meine Bücher ausgewählt, die mir zum Lesen verholfen haben.

      Danke :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Guten Morgen,
    Bücher für einen Lesemuffel zu empfehlen ist echt schwierig - ich konnte mich da nicht festlegen :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tina,

      Das hast du recht. Bücher an einen Lesemuffel zu empfehlen ist wirklich schwierig.

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hey =)

    Die Trilogie die du gerade liest, wollte ich neulich schon auf englisch beginnen =)
    Die Vampire Akademie habe ich auch mal begonnen, aber so richtig mitreißen konnte mich das Buch damals leider nicht, aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden =)

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mikki,

      Genau, es kann einem ja nicht jedes Buch gefallen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Huhu Jenny =)

    Was für ein absolut grandioser Tipp! "Blutrote Küsse" gehört definitiv auch zu meinen Lieblingsbüchern. Hier könnte man die betreffende Person direkt in die Welt der Vampire und Bad Boys einführen. Das ganze auch noch erotisch angehaucht. Also echt! Was will man mehr? =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja,

      Hach, noch ein Jeaniene Frost Fan ;)
      Genau, einfach ein optimaler Einstieg ;D

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Huhu,

    hach ja, "Blutrote Küsse" kenne ich nicht und "Vampire Academy" habe ich immer noch nicht mehr als ein paar Seiten gelesen - aber der Film ist lustig trashig :D

    Liebe Grüße
    Filia
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Filia,

      ich fand den Film auch witzig, aber das Buch ist viel, viel besser. Dagegen ist der Film total sch*** :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Huhu liebe Jenny! :)

    Vampire Academy sowie Bloodlines liebe ich auch. Adrian ist mein ungeschlagender BookKing und überhaupt sind Charaktere und Story klasse. Janine Frost's Reihe hab ich auch mal begonnen und sehr gerne gelesen, doch irgendwann habe ich aufgehört die Bände weiter zu verfolgen. Sollte ich vielleicht wieder aufnehmen. ;)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nina,

      Ich habe noch ein paar Bücher von Lara Adrian auf meinem SuB liegen...
      Ohja, die Reihe ist zumindest das was ich bisher gelesen habe super ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Huhu!

    Die Trilogie möchte ich auch unbedingt noch lesen. :-) Deine Tipps wären aktuell nichts für mich, ich habe mich an Romantasy und Vampir-Fantasy irgendwie einfach "überlesen", vielleicht kommt das irgendwann wieder...

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mikka,

      Ich lese sie immer noch gerne und finde es super, dass ich mich noch nicht überlesen habe :) Wie bei Liedern und gewissen Gerichten kommt das bestimmt auch mal wieder zurück ;)

      Liebe Grüße

      Löschen