Dienstag, 7. April 2015

[Gemeinsam Lesen] #14


Im neuen Jahr möchte auch ich wieder mehr an Aktionen teilnehmen. Eine davon ist Gemeinsam Lesen immer dienstags.

Die Aktion wird durch Weltenwanderer und Schlunzenbücher abwechselnd gehostet. 




*Klick*



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade den zweiten Band der Monument 14 Trilogie und bin aktuell auf Seite 82.





2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Niko hatte recht.



3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Bisher gefällt mir das Buch ganz gut. Es fehlt noch ein bisschen an Spannung, aber ich denke, dass das gegen Ende wieder der Fall sein wird. Man muss ja dann unbedingt noch den dritten und abschließenden Band der Trilogie lesen. Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt, wie der zweite Band enden wird - Cliffhanger sind echt was Mieses.



4. Nenne 5 Adjektive, die dein aktuelles Buch beschreiben. Wenn du dir jetzt diese Eigenschaften anschaust: würdest du gerne mit jemandem befreundet sein, auf den diese charakterlich zutreffen? (Wenn du erst am Anfang bist, dann nimm Adjektive, was du vom Buch erwartest)

Ich erwarte von dem Buch, dass es 1. spannend wird, 2. mitreißend ist, 3. überraschen kann, 4. ereignisreich wird und zum Schluss, dass es noch 5. emotional wird. Mal sehen, ob es so kommen wird. Warum sollte ich nicht mit einer Person befreundet sein wollen, auf die diese Eigenschaften zutreffen? Aber dann bitte nicht zu emotional - irgendwann kann es nervig werden, wenn man zu emotional ist. Ansonsten, warum nicht?



Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Guten Morgen Jenny!

    Von der Monument Trio hab ich schon einiges gehört! Ich hoffe, dass es dich begeistern kann! Ich selber bin mir noch nicht so schlüssig, ob ich es lesen will oder nicht ... so ganz konnte es mich bisher noch nicht überzeugen.
    Die Eigenschaften klingen auf jeden Fall schonmal super, damit könnte ich auch leben, wenn ein Freund sie hätte. Aber zu emotional, das kann wirklich anstrengend sein *g* zu wenig allerdings auch ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee,

      Danke :) Ich war mir vor dem Lesen auch noch nicht sicher, ob die Trilogie etwas für mich ist. Aber sie lässt sich gut lesen und bisher ist sie ganz oke. Ich hoffe aber, dass sie noch etwas an Fahrt aufnimmt.
      Stimmt, zu wenig ist auch nicht gerade toll.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu Jenny,

    ich habe den ersten "Monument"-Band im Regal stehen, kam aber bisher noch nicht dazu, ihn mir mal vorzunehmen. :)

    Ich hätte bei einer Person mit diesen Eigenschaften wohl weniger Probleme mit "emotional", mich würde eher "ereignisreich" herausfordern, weil das für mich nach jemandem klingt, der/die nicht still sitzen kann. Das finde ich anstrengend, weil ich ganz gern mal die Ruhe genieße. :)

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Elli,

      dann solltest du mal damit anfangen ;)

      Oh stimmt, daran habe ich noch gar nicht gedacht ;D Ich genieße es auch mal einfach meine Ruhe zu haben und die Stille zu genießen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo Jenny,
    der erste Satz ist ja sehr aussagekräftig*hihi* Gehört habe ich von der Trilogie schon, aber glesen habe ich sie noch nicht. Ich wünsch dir viel Spaß damit!!

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tina,

      finde ich auch ;D Danke :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo Jenny :)

    Ich drücke dir die Daumen, dass dein Buch die Atribute spannend, mitreißend, überraschend, ereignisreich und emotional erfüllt. Einen Freund mit diesen Eigenschaften kann ich mir auch gut vorstellen.:) Und manchmal hat emotional sein auch seine Vorteile.

    Ich lese gerade Obsidian und habe dem Buch die Adjektive fesselnd, leidenschaftlich, mysteriös (geheimnisvoll):, neugierig und wechselhaft zugeordnet. Die Eigenschaften könnten gut auf die Attribute eines guten bzw. festen Freundes zutreffen. Bis auf die Wechselhaftigkeit, aber auch die muss ja nicht immer schlecht sein.:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      Danke :) Ich hoffe auch, dass es so kommen wird ;D Stimmt, zu wenige Emotionen wären auch nicht so toll.

      Oh OBSIDIAN *__* Ich liebe diese Reihe und finde deine Adjektive dazu sehr treffend ;) Viel Spaß noch mit dem Buch :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Huhu liebe Jenny,

    kenne diese Trio noch gar nicht ;-)
    Deine Beschreibung bzw. Deine Adjektive hören sich aber sehr gut an.
    Bin gespannt wie es Dir am Ende gefallen hat.
    Wünsche Dir noch viel Spaß beim weiterlesen.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      Danke. Ich fand das Buch sehr gut und bin schon auf den Abschlussband gespannt.

      Liebe Grüße

      Löschen