Samstag, 11. Juli 2015

[TAG] Taylor Swift Book Tag





Den TAG habe ich schon öfter auf Blogs entdeckt, aber jetzt erst habe ich mich entschlossen ihn auch endlich mal selbst zu machen. Die Grafiken kommen von Lisas Blog Books & Senses. Da ich die Musik von Taylor Swift sehr gerne höre war das ein großer Mitgrund für mich diesen TAG mitzumachen. Wenn ihr wissen wollt welches Red Buch sich in meinem Bücherregal findet oder was mein Love Story Buch ist, solltet ihr meine Antworten ansehen.






Wähle ein Buch / eine Reihe, in das / die du verliebt warst, mit dem / der du aber nichts mehr zu tun haben willst.




Damals habe ich das Buch abgefeiert, aber mittlerweile ist es leider so ausgelutscht, dass ich es nicht mehr sehen kann. Die Bücher sind wirklich gut umgesetzt, auch wenn die Vampire nicht unbedingt glitzern müssten ;) Die Filme haben mir dagegen leider nicht ganz so gut gefallen. Durch den ganzen Hype um die Schauspieler hängen mir die Bücher ganz schön zu den Ohren raus. 






Wähle ein Buch mit einem roten Cover.




Wenn das nicht mal ein wunderschönes rotes Cover ist. Wirklich schade, dass der Verlag die Cover der Trilogie geändert hat. Ich liebe die alten einfach viel, viel mehr. Vielleicht werde sie irgendwann noch einmal geändert? Zurück zum Ersten?






Wähle ein Buch, bei dem du nostalgisch wirst.




Hach... eines der ersten Bücher, die ich gelesen habe, seitdem ich eine Leseratte wurde. Dafür ist auch unter anderem dieses Buch schuld ;D Ich wollte diese Reihe unter keinen Umständen missen und bin schon tierisch gespannt auf den Abschluss der Spin-off Reihe.






Wähle ein Buch mit einer verbotenen Liebe.




Spontan ist mir sofort Obsidian: Schattendunkel von Jennifer L. Armentrout eingefallen. In der Lux Reihe haben es Katy und Daemon nicht einfach, da ihre Liebe verboten ist. Ein Mensch und ein Lux? Das darf und kann nicht sein.





Wähle ein Buch mit einem bösen Charakter, der dir total ans Herz gewachsen ist.




Die Shatter me Reihe ist dafür ein perfektes Beispiel. Warner konnte ich am Anfang überhaupt nicht ausstehen und im Laufe der Trilogie hat sich das Blatt komplett gewendet. Ihn fand ich danach viel besser als Adam, den ich zu Beginn favorisierte.






Wähle ein Buch, dessen Ende dir gespoilert wurde.




Ganz klar die Bestimmung: Letzte Entscheidung! Mehr muss ich nicht sagen *grrrr*






Nenne einen Charakter, der eine große Entwicklung durchgemacht hat.




Sydney in der Bloodlines Reihe von Richelle Mead hat für mich eine erhebliche Entwicklung durchgemacht. Zu Beginn ist sie von dem Dhampiren und Moroi abgeneigt, entwickelt dann aber doch Gefühle für diese. Sie sieht sie als Freunde an.






Auf welche kommende Buchveröffentlichung freust du dich am meisten?




Auf diese Neuerscheinung freue ich mich schon tierisch. Vorgestern kam es überraschenderweise schon an. Ich bin erst mal über die Dicke des Buches erschrocken - über 750 Seiten *___* 






Wer ist dein Lieblingspärchen?




Eines meiner Lieblingspärchen sind Cat & Bones aus der Feder von Jeaniene Frost. Das Zusammenspiel der beiden ist einfach *___*. Eine wirklich tolle Reihe, die ich sehr weiterempfehlen kann :)






Welches Buch willst du niemandem leihen, aus Angst, es könnte in deinem Regal fehlen?




Clockwork Princess steht stellvertretend für die ganze Chroniken der Schattenjäger Trilogie von Cassandra Clare. Ich würde die Bücher nie aus dem Haus geben, da ich Angst hätte sie nicht mehr zu bekommen, sollten sie irgendwie verschwinden oder abhandenkommen - ohne jemandem etwas böses zu unterstellen. Aber dadurch, dass die die Cover so nicht mehr erhältlich sind bin ich sehr vorsichtig bei ihnen.




Das war es auch schon mit meinen Antworten zum Taylor Swift Book TAG. Ich bin schon auf eure Kommentare gespannt und würde mich freuen wenn ihr mir einen Link hinterlasst, wenn ihr den TAG auch mitmacht. Ich tagge niemanden, da es euch ob lassen ist, ob ihr ihn auch machen möchtet.



Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Hi Jenny,

    ich kann gut verstehen, weshalb du nicht möchtest, dass die "Chroniken der Schattenjäger" Trilogie dein Regal verlässt. Wenn ich diese Bücher mit dem alten Cover besitzen würde, würde ich sie auch unter keinen Umständen verleihen^^

    Bei Frage 1 habe ich mich ebenfalls für die Bis(s) Reihe entschieden, als ich den TAG gemacht habe. Ich würde zwar nicht sagen, dass ich gar nichts mehr mit den Bücher zu tun haben möchte, da ich immer noch gute Erinnerungen damit verbinde, aber den Hype bzw. die Faszination kann ich heute nicht mehr verstehen.

    Liebe Grüße
    Sarina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sarina,

      genau das ist der Grund ;)

      Ich sehe es genauso wie du. Ich sage nicht, dass ich nichts mehr mit ihr zu tun haben möchte, aber den Hype finde ich überzogen. Besonders bei den Filmen.

      Liebe Grüße

      Löschen