Mittwoch, 26. August 2015

Abbi Glines - Sometimes It Lasts: Cage & Eva


Autorin: Abbi Glines
Titel: Sometimes It Lasts: Cage & Eva
Preis: 8,99€
Seiten: 272
Verlag: Piper
Erscheinungstag: 10. August 2015
ISBN-13: 978-3492306928
Teil einer Reihe: Band 5








Als Cage York endlich das lang ersehnte Sportstipendium bekommt, erkrankt Evas Vater so schwer, dass sie Cage nicht ans College in Tennessee begleiten kann. Er stimmt nur zögerlich einer Fernbeziehung zu – und erliegt schon bald einer gefährlichen Versuchung. Nachdem Eva einige Fotos zu Gesicht bekommt, auf denen Cage sich wie der Bad Boy benimmt, der er einmal war, bricht eine Welt für sie zusammen...
(Quelle: Verlag)




Da mir der vierte Band über Preston und Amanda wieder sehr gut gefiel und ich im Abbi Glines Lesefieber war musste ich gleich zur Fortsetzung greifen. Als die Cover zur Reihe vom Verlag veröffentlicht wurden, war ich doch sehr überrascht, dass es nur von Cage und Eva einen zweiten Band geben wird. Deshalb war ich auch sehr neugierig über die Handlung und ich Nachhinein würde ich auch sagen, dass ich über diesen zweiten Band sehr froh bin.

Das Cover passt auch wieder optisch sehr gut zum Genre und man sieht auf den ersten Blick, in welche Richtung das Buch geht. Der Buchrücken und die Rückseite sind in der Farbe Rot gehalten, wie auch der dritte Band der Reihe, der schon von Cage und Eva handelte. Dieses Detail finde ich sehr schön.

An dem Schreibstil von Abbi Glines habe ich mal wieder wie immer nichts auszusetzen, da dieser sehr fließend und dem Alter der Charaktere entsprechend jugendlich geschrieben ist. Sometimes it Lasts hatte ich sogar in nicht einmal einem Tag verschlungen. Nach diesem spannenden und schockierenden Prolog musste ich einfach weiterlesen und hab es kaum auf der Hand gelegt. Geschrieben wurde es wie der dritte Band abwechselnd aus der Sicht der beiden Protagonisten Cage und Eva.

Eva muss am Anfang des Buches sehr schnell wieder bei ihrem Vater auf der Farm einziehen, da er krank ist und Evas Unterstützung dringend braucht. Auch ihr Nachbar und langjähriger Freund Jeremy hilft ihr tatkräftig und steht ihr mit Rat und Tat zur Seite. Cage muss wegen eines Vollstipendiums weit entfernt auf ein College gehen - ohne Eva.

Durch Vorkommnisse - auf die ich nicht näher eingehen möchte - sieht Eva Bilder, auf denen sich Cage scheinbar wie ein Bad Boy verhält bricht für sie eine Welt zusammen und sie verlässt ihn daraufhin. Cage ist daraufhin am Boden zerstört und für ihn ist seine Welt zusammengebrochen. Sein zukünftiges Leben ist einfach kein Leben ohne seine Eva an seiner Seite. Er versucht ihr Vertrauen zurückzugewinnen und ihrer Würdig zu sein, aber wird Eva ihm nochmal eine Chance geben?

Im dritten Band mochte ich beide Protagonisten schon sehr gerne und umso größer war meine Freude über dem zweiten Band aus der Sicht von Cage und Eva. Zwischendurch war ich von der Handlung sehr überrascht und habe an jeder Seite förmlich geklebt. Für die Zukunft von Cage und Eva habe ich gehofft und gebangt, denn die Beiden sind einfach so toll und sie gehören zusammen.




Der fünfte Band der Sea Breeze Reihe hat mir auch wieder sehr gut gefallen. Ich habe gebangt, gehofft und mit den Protagonisten gelitten. Der Schreibstil ist super und die Charaktere haben mich schon im dritten Band begeistert. Das Buch konnte meinen Erwartungen standhalten und ich kann es ganz klar weiterempfehlen. Nun warte ich ganz gespannt auf den sechsten Band, der über Jason und Jess handeln wird. 


Das Buch bekommt von mir 5 Punkte.

Danke an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar.




Kommentare:

  1. Hallo :-)

    Dankeschön für deinen Besuch und deinen lieben Kommentar :-) Natürlich schaue ich gerne auch bei dir vorbei, und weißt du was? Ich folge dir sogar schon länger ;-)

    Hach, Abbi ist einfach klasse. Bis auf ein Buch haben mich alle völlig überzeugt <3

    Ganz tolle Rezi von dir <3

    Liebe Grüße
    Line

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Line,

      dann sage ich mal nachträglich herzlich Willkommen auf meinem Blog :)

      Danke :)

      Liebe Grüße

      Löschen