Donnerstag, 17. September 2015

Abbi Glines - When I'm Gone: Verloren


Autorin: Abbi Glines
Titel: When I'm Gone: Verloren
Preis: 8,99€
Seiten: 288
Verlag: Piper
Erscheinungstag: 08. Juni 2015
ISBN-13: 978-3492307031
Teil einer Reihe: 11/14








Mase Colt-Manning ist ein waschechter Cowboy aus Texas. Als er nach Florida aufbricht, um seine Halbschwester Harlow im sonnigen Rosemary Beach zu besuchen, verliert er dabei sein Herz – ausgerechnet an die Frau, vor der ihn alle von Anfang an gewarnt haben.
(Quelle: Verlag)




Den mittlerweile elften erschienenen Band der Rosemary Beach Reihe von Abbi Glines habe ich herbeigesehnt, da ich mich schon unglaublich aufs Lesen freute. Bisher hat mir jedes Buch der gefallen und so hatte ich schon große Erwartungen an den ersten Band über Mase Colt-Manning und Reese Ellis.

Das Cover passt auch wieder super zu den anderen Bänden der Reihe und gefällt mir optisch einfach super. Eben ein typisches Cover für ein Werk aus der Feder von Abbi Glines.

Der Schreibstil der Autorin ist wie immer super fließend geschrieben und animiert permanent zum weiterlesen. Das Buch hatte ich demzufolge in wenigen Stunden leider schon ausgelesen. Zum Glück hatte ich den zweiten Band über die beiden Protagonisten bereits bereit liegen, denn ich muss unbedingt wissen, wie es mit ihnen weiter gehen wird.

Reese lernt man im Prolog bei einem schrecklichen Ereignis in ihrer Vergangenheit kennen. Danach springt das Buch in die Gegenwart und es ist ihr anzumerken, wie sehr sie vor Jahren traumatisiert wurde. Es tat mir unglaublich leid, was ihr geschehen musste und hätte am liebsten ihre Vergangenheit einfach umgeschrieben. Doch Mase ist zur Stelle und merkt sofort, wie liebenswert sie ist. Reese hat mir unglaublich gut gefallen als Protagonistin, da sie nicht perfekt und eine Charakterin mit Mäkeln ist. Doch sie versucht sich weiterzuentwickeln, wobei Mase an ihrer Seite ihr super hilft.

Mase lernte man bereits durch Harlow, seine Halbschwester in einem früheren Band der Reihe kennen. Den Cowboy von einer texanischen Ranch mochte ich von Anfang an durch seine auf dem Boden gebliebene Art. Trotz seines Rockstar-Vaters ist er ganz normal mit seiner Mutter und seinem Stiefvater abgeschottet vor der Presse aufgewachsen. Ich mochte ihn sehr als Protagonisten und habe ich mich sehr auf die Veröffentlichung seines ersten eigenen Buches in Deutsch gefreut.

Beide Protagonisten haben mir im Zusammenspiel sehr gut gefallen. Sie ergänzen sich einfach super und Mase hilft Reese beim Verarbeiten ihrer Vergangenheit. Auch hat er in ihr seine Seelengefährtin gefunden, die er auf keinen Fall mehr loslassen sollte. Mit dem Ende des elften Bandes war ich sehr zufrieden und bin auf die Fortsetzung ihrer Geschichte gespannt. Was wird die Autorin dieses Mal noch aus dem Ärmel schütteln?




When I'm Gone: Verloren gefiel mir wie erwartet wieder super. Die Autorin enttäuscht mich einfach nie und so habe ich nun jetzt schon große Erwartungen an den zweiten Band über die Protagonisten Mase und Reese. Der Schreibstil war wie gewohnt fließend geschrieben und ich habe es kaum aus der Hand legen können. In wenigen Stunden hatte ich es schon leider ausgelesen und habe gleich zur Fortsetzung greifen müssen. Die Weiterentwicklung der Charaktere gefiel mir super und auch, dass man die bisherigen Charaktere der Rosemary Beach Reihe wieder als Nebencharaktere traf. Von mir bekommt es eine klare Leseempfehlung!


Insgesamt kann ich dem Buch deshalb 5 Punkte geben.

Danke an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar.






Kommentare:

  1. Hey, schön, dass es dir auch so gut gefallen hat, viele verlieren ja mittlerweile den Lust an der Reihe, die wirklich nie zu enden scheint :D Aber ich bin auch immer noch voll und ganz Fan der Reihe und freue mich schon auf den 13. Teil :)
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lara,

      die Reihe scheint wirklich kein Ende zu nehmen :D Aber auch in bin noch ein Fan und lasse mich mal davon überraschen, wie viele Bücher noch erscheinen werden. Ich warte auch schon gespannt auf den nächsten Band.

      Liebe Grüße

      Löschen