Samstag, 3. Oktober 2015

Abbi Glines - When You're Back: Gefunden


Autorin: Abbi Glines
Titel: When You're Back: Gefunden
Preis: 8,99€
Seiten: 288
Verlag: Piper
Erscheinungstag: 10. August 2015
ISBN-13: 978-3492307048
Teil einer Reihe: 12/14








Die Zukunft erscheint rosig für Reese. Sie hat in Mase ihren absoluten Traummann gefunden, und sie freut sich, endlich ihren leiblichen Vater kennenzulernen. Alles wird gut. Doch während sie ihre neue Familie in Chicago besucht, verbringt Mase viel Zeit mit Aida. Als Reese zurückkommt, muss sie bald erkennen, dass Aida mehr für Mase empfindet und um ihn kämpfen wird – und sie hat nicht vor, sich an die Spielregeln zu halten …
(Quelle: Verlag)




Den mittlerweile zwölften erschienenen Band der Rosemary Beach Reihe von Abbi Glines habe ich natürlich auch wieder herbeigesehnt, da ich mich immer unglaublich aufs Lesen freue. Bisher hat mir immer noch jedes Buch der Autorin gefallen und so hatte ich auch hier wieder große Erwartungen an die Fortsetzung über Mase Colt-Manning und Reese Ellis.

Das Cover passt auch hier super zu den anderen Bänden der Reihe und vor allem zum ersten Band über Mase und Reese. Optisch wirklich schön anzusehen. Eben wieder ein typisches Cover für ein Werk aus der Feder von Abbi Glines.

Der Schreibstil der Autorin ist wie gewohnt super fließend geschrieben und animiert permanent zum weiterlesen. Das Buch hatte ich demzufolge wieder in wenigen Stunden leider auch schon ausgelesen. Jedoch muss ich gestehen, dass mich der erste Band mehr in seinen Bann ziehen konnte. Es gab viele Probleme, die eigentlich schon abgehakt waren und so war ein bisschen die Luft raus.

Reese lernt immer mehr Selbstvertrauen in sich zu haben und kommt mit ihrer Legasthenie super zurecht. Sie wird immer besser in Stresssituationen und wird von ihrem Liebsten Mase unterstützt. Jedoch kehren ihre Zweifel in sich und vor allem in ihre Liebe zu Mase zurück und sie hat Bedenken, dass Mase irgendwann merken wird, dass sie nicht die Richtige für ihn ist.

Hier hat Mase die Zweifel super ausgeräumt und sich in diesem Punkt super verhalten. In diesem Band war er zwar für mich einen Tick zu eifersüchtig, aber daran merkte man auch, wie sehr er Reese liebt und Angst hat sie zu verlieren. Ein wenig mehr hätte er ihr aber vertrauen können. Er musste aber auch eine charakterliche Weiterentwicklung durchmachen, da seine Cousine Aida es ganz schön auf ihn abgesehen hat, was er nicht merkte, jedoch Reese sehr zusetzte, da Aida dies Reese sehr deutlich spüren ließ.




When You're Back: Gefunden war zu Beginn sehr vielversprechend, jedoch wurden alte Probleme in die Geschichte eingestreut, die eigentlich schon abgehakt waren und so wurde das Buch doch langatmiger und zäherflüssiger als ich dachte. Die Protagonisten haben aufgrund dieser Ereignisse wieder einmal eine charakterliche Weiterentwicklung durchgemacht, die mir doch positiv gefiel. Alles in Allem war es eine gute und solide Leistung, die für die volle Punktzahl noch mehr hätte überraschen und neue Ideen liefern müssen, da es doch eine typische Abbi Glines Handlung war.


Insgesamt kann ich dem Buch deshalb 4 Punkte geben.

Danke an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen