Dienstag, 23. Februar 2016

J. Lynn - Forever with you


Autorin: J. Lynn
Titel: Forever with you
Preis: 9,99€
Seiten: 432
Verlag: Piper
Erscheinungstag: 01. Februar 2016
ISBN-13: 978-3492308236
Teil einer Reihe: 6/7








An manche Dinge glaubt man einfach, auch wenn man sie selbst nie erlebt hat. Für Stephanie ist »Liebe« so etwas. Es gibt sie. Irgendwo da draußen. Vielleicht sogar für sie. Irgendwann. In der Zwischenzeit hat sie heiße One-Night-Stands mit hübschen Kerlen wie Nick. Doch aus dem kurzen Abenteuer mit ihm wird plötzlich mehr – bis das Schicksal es ihr wieder nimmt. So schnell Nick für Steph die Schutzmauern einreißt, die er bisher um sein Herz errichtet hatte, so schnell baut sie ihre auf, um den Schmerz – und Nick – nicht zu nahe kommen zu lassen. Aber er kann sie nicht einfach gehen lassen.
(Quelle: Verlag)




Auch der sechste Band der Wait for you Reihe ist mittlerweile erschienen und ich musste sofort nach Erhalt mit dem Lesen beginnen. Ich liebe die Bücher der Autorin einfach und kann nicht genug von ihnen bekommen. Dementsprechend hatte ich hohe Erwartungen an diesen Band, der diesen aber absolut stand halten konnte und sie sogar mehr als erfüllt hat. 

Die Protagonisten sind dieses Mal die frisch nach Plymouth Meeting gezogene Steph und der Barkeeper Nick. Diese lernen sich überraschend bei Stephs Umzug kennen. Beide sind sofort von einander angetan und so kommt es auch schnell zum ersten Sex zwischen ihnen. Alles läuft super, denn sie möchten beide keine Beziehung und gehen so ihrer Wege. Doch die Autorin hat anderes mit ihnen vor und es kommt wie es kommen muss. Das Leben schlägt für beide zu und sie sind sich unverhofft näher als zu Anfang gedacht.

Der Schreibstil war wie von J. Lynn nicht anders erwartet wieder in einer schönen und jugendlichen Sprache geschrieben, aber auch unglaublich flüssig gehalten. Geschrieben wurde es aus der Sicht der weiblichen Protagonistin Steph, die ich schon in den früheren Bänden ein bisschen kennen lernen durfte.

Steph ist eine starke Charakterin, die weiß was sie möchte. Sie ist auf der Suche nach der großen Liebe, die sie bei ihren Eltern ihr ganzes Leben erleben durfte. Genau das wünscht sie sich für sich selbst, aber sie weiß auch, dass sie bis dahin nicht als Nonne leben möchte. So hatte sie den ein oder anderen One-Night-Stand, aber keine festen Beziehungen. Denn warum soll sie sich mit weniger als der wahren Liebe zufrieden geben? So ist Nick für sie ein netter Leckerbissen, mit dem sie sich vergnügen möchte.

Nick ist ein Weiberheld schlechthin. Vor ihm ist keine Frau sicher und sobald er sich für eine interessiert hat er auch schon mit ihr geschlafen. Doch eine goldene Regel hat er. Schlafe niemals ein zweites Mal mit einer Frau. Er möchte keine festen Beziehungen und sobald er mit einer Frau ein zweites Mal schläft, bilden diese sich ein, dass zwischen ihnen beiden mehr ist, als nur Sex. Aber genau das kann er gar nicht gebrauchen und so ist Steph für ihn auch nur eine von vielen. Bis sie vom Schicksal zusammen geführt werden.

Auch die Protagonisten der vorangegangenen Bände sind wieder mit dabei und versüßen "Forever with you". Doch deren Geschichten sind noch nicht ganz vorbei und so erfährt man in sechsten Band noch so einiges neues über die Charaktere.




Auch der sechste Band der Wait for you Reihe konnte mich ab der ersten Seite begeistern. Von den Charakteren über den Schreibstil und bis hin zur Geschichte gefiel mir alles und ich habe keinerlei Kritikpunkte. Ich kann es schon gar nicht mehr erwarten den Abschlussband zu lesen, der im Sommer erscheinen wird.


Das Buch erhält von mir volle 5 Punkte.

Danke an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar.




Band 1: Wait for you ---> Rezension
Band 2: Be with me ---> Rezension
Band 3: Trust in me ---> Rezension
Band 4: Stay with me ---> Rezension
Band 5: Fall with me ---> Rezension
Band 6: Forever with you
Band 7: Fire in you ---> Rezension



Kommentare:

  1. Hey Jenny :)

    Ich freu mich so, dass es dir auch gefallen hat, tolle Rezension! :)
    Ich bin schon so auf Brock und Jillian gespannt, aber auch ein bisschen traurig, dass die Reihe dann schon vorbei sein wird!

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Chianti,

      danke :) Ich bin auch schon auf Brock und Jillian gespannt, auch wenn es wieder klar ist, wie die Geschichte ausgehen wird ;) Traurig bin ich auch... ich möchte nicht, dass die Reihe enden wird.

      Liebe Grüße

      Löschen