Donnerstag, 26. Mai 2016

[Top Ten Thursday] #39





Bei dem Top Ten Thursday geht es um verschiedene Bücherlisten mit einer Auswahl der beliebtesten Zehn. Jeden Donnerstag erstellt man zu dem vorgegebenen Thema eine eigene Liste. Das Thema der nächsten Woche wird immer eine Woche vorher bekannt gegeben. Nach erstellen des Posts darf dieser bei Steffis Bücher Bloggeria gepostet werden. Es geht vor allem um den Austausch untereinander. 


Das heutige Thema ist:


10 Bücher aus dem Knaur Verlag

Ich habe mich mal durch meine Bücherregale gewühlt und folgende Bücher gefunden:


         


Viele unterschiedliche Autoren sind es ja nicht geworden. Ich hätte auch noch die anderen Bände von Courtney Cole nehmen können, aber habe mich dann für Fitzek entschieden, da es sich bis auf bei den "Augen"-Büchern um Einzelbände handelt.

Gelesen habe ich "Dreisam" und "Der Nachtwandler". Alle anderen befinden sich leider noch auf dem SuB, was ich aber mit der Zeit ändern möchte, da er mir ein mit über 300 Büchern doch ein bisschen zu groß wird ;D



Welche Bücher habt ihr auf eurer Liste?





Kommentare:

  1. Hallo Jenny,

    ein Fitzek-Special also. :-D Ich habe auch ein Buch von Sebastian Fitzek gelistet, bei mir ist es "Passagier 23".

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,

      ja :D Das sind die meisten Bücher auf dem Verlag ;D

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hi Jenny,

    dem Fitzek müssen heute die Ohren klingeln, so oft wird er erwähnt :)

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marie,

      oh ja! Aber ich habe die meisten Bücher von ihm aus dem Verlag ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo,

    auch eine tolle Liste. Da es heute bei mir nur Neuerscheinungen gibt aus dem Verlag, gibt es natürlich nicht so viele Gemeinsamkeiten.

    Aber Neuerscheinungen fand ich irgenwie angenehmer raus zu suchen und haben mich einfach mehr interessiert.

    "Die Nacht schreibt uns neu" fand ich nicht so gut, aber es kommt auch von Dani Atkins ein neues Buch raus. "Die Achse meiner Welt" fand ich große Klasse.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/05/10-bucher-aus-dem-knaur-verlag.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)

    Die Therapie habe ich auch seit ein paar Wochen auf dem SUB. Klingt unheimlich toll, hoffentlich schaffe ich es bald, das Buch zu lesen.

    Liebe Grüsse
    Sabs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabs,

      da hast du recht. Es klingt wirklicht toll.

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hallo Jenny,
    Herrn Fitzek hast du aber viel Platz eingeräumt.^^
    "Die Therapie", "Die Achse meiner Welt" und "Wir in drei Worten" haben ich von deiner Liste gelesen.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hibi,

      vom ihm habe ich auch die meisten Bücher ;D

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. *lach* Ein "bisschen" Fitzek-lastig, was? ;)
    Bis auf Everligt und Dreisam habe ich alle Bücher gelesen. OmG. Ich bin ein Freak! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kitty,

      da hast du recht ;D
      Ach was ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Huhu!

    Da habe ich bisher nur "Der Augensammler" gelesen,aber die anderen Bücher von Fitzek und "Die Achse meiner Welt" möchte ich noch lesen.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mikka,

      ich muss auch noch viele der Fitzek Bücher lesen... aber irgendwann habe ich aufgeholt.

      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Hallo Jenny!

    Oh ja, viel Fitzek ist bei dir vertreten ;) Ich kenne von ihm nur den Seelenbrecher, wobei ich hier den Anfang super fand, aber die 2. Hälfte dann nicht mehr so toll.
    "Die Achse meiner Welt" hatte ich mal eine zeitlang auf meiner Wunschliste, aber irgendwie ist das Interesse daran verloren gegangen ...

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee,

      "Die Achse meiner Welt" habe ich auch nur gekauft, weil es ein Mängelexemplar war. Ich denke sonst wäre es nicht bei mir eingezogen.

      Liebe Grüße

      Löschen