Montag, 26. September 2016

Anna Katmore - Teamwechsel


Autorin: Anna Katmore
Titel: Teamwechsel
Preis: 12,90€
Seiten: 400
Verlag: Drachenmond Verlag
Erscheinungstag: 01. August 2016
ISBN-13: 978-3959913805
Teil einer Reihe: 1/5








Sammelband mit Teamwechsel & Ryan Hunter

Teamwechsel: 
Ryan Hunters Partys waren legendär. Und endlich bekam sie eine Einladung… 
Aufgeregt erwartet Liza Matthews die Rückkehr ihres besten Freundes, Tony, aus dem Fußballtrainingslager. Doch als es endlich so weit ist, hat ihr Jugendschwarm plötzlich nur noch Augen für dieses andere Mädchen aus seinem Team. Fest entschlossen, Tony zurückzuerobern, trifft Liza eine ungewöhnliche Entscheidung. Ohne die geringste Ahnung von Fußball nimmt sie an den spätsommerlichen Qualifikationen für die neue Schulmannschaft teil… und wird zu ihrer Überraschung tatsächlich aufgenommen. Doch nicht nur das. Als neues Mitglied ist sie natürlich auch zur Aftermatch-Party eingeladen, wo die Anwesenheit von Tonys neuer Flamme nicht ihr einziges Problem ist. Am folgenden Morgen wacht sie in einem Zimmer auf, das sie noch nie gesehen hat, und obendrein hat der Mannschaftskapitän seine Arme um sie geschlungen. Der heißeste Junge der Schule … Ryan Hunter. 

Ryan Hunter: 
Jede Geschichte hat zwei Seiten ... Das ist seine. 
Ryan Hunter kann sich nicht erinnern, wie viele Mädchen er in seinem Leben schon geküsst hat. Doch die, von der er seit Jahren träumte, ist hoffnungslos in seinen besten Freund verknallt. Lizas offensichtliche Hingabe für Tony Mitchell ist eine Qual, die Ryan bisher für sich behalten hat. Doch während eines Fußballsommercamps nehmen die Dinge eine unerwartete Wendung, als sich Tony in ein anderes Mädchen verliebt. Ryan weiß genau, eine bessere Gelegenheit, um bei Liza zu landen, bekommt er nicht.
(Quelle: Verlag)




Vor Jahren habe ich den ersten Band der Grover Beach Team Reihe "Teamwechsel" schon begeistert verschlungen. Im Urlaub habe ich dann im Internet gesehen, dass die Reihe im Drachenmond Verlag neu aufgelegt wird. Da die Cover unglaublich schön sind und ich die Bücher eh mal weiterlesen wollte, habe ich sie sofort bestellt und kaum, dass der erste Band da war, habe ich auch schon mit dem Lesen angefangen. 

Anna Katmore hat einen locker leichten und fesselnden Schreibstil, der mich dieses Buch in einem Tag hat verschlingen lassen. Vor Jahren habe ich mich schon in die Geschichte um Liza, Ryan und Tony verliebt. Da dies ein Sammelband ist, wird die erste Geschichte von Liza und im zweiten Teil von Ryan erzählt. Ryans Sicht der Dinge kannte ich noch nicht und so war ich sehr gespannt darauf, was ich noch so Neues erfahren würde.

Liza ist eine Charakterin, die man einfach gern haben muss. Seit Jahren ist sie verliebt in ihren besten Freund Tony, der in ihr jedoch nur seine beste Freundin sieht. Doch als er aus dem Sommercamp wiederkommt hängt an ihm auf einmal eine schrille Barbie-Puppe, was ihm auch nichts auszumachen scheint. Daraufhin meldet sich Liza freiwillig zur Fußball-Qualifikation, da sie ansonsten befürchtet ihren besten Freund an das andere Mädchen zu verlieren. Doch wer Liza kennen lernt merkt, dass sie zwei linke Füße hat und nur ihrem besten Freund zuliebe mit Fußball angefangen hat.

Ryan Hunter dagegen empfindet seit Jahren etwas für Liza und sieht endlich seine Chance gekommen um sie von sich zu überzeugen und ihr Herz zu gewinnen. Ryan kommt zu Beginn der Geschichte wie ein Playboy rüber. Es gibt fast keine die er nicht schon hatte, doch die eine die er möchte, nimmt ihn nicht mal richtig wahr. Aber wenn man ihn besser kennen lernt und hinter seine Fassade sieht, erkennt man einen jungen Mann, der eine treue Seele ist und lediglich Liza liebt.

Eigentlich ist die Geschichte von Liza und Ryan mit dem ersten Band schon zu Ende erzählt, jedoch hat die Autorin noch einmal Ryan Sicht aufgeschrieben. Ich war sehr gespannt auf Ryans Geschichte und darauf, was ich noch Zusätzliches erfahren würde. Ich kann es absolut empfehlen und der zweite Teil hat mir genauso viel Spaß beim Lesen bereitet.




"Teamwechsel" von Anna Katmore habe ich bereits vor Jahren begeistert verschlungen. Jedoch wurde die Reihe nun im Drachenmond Verlag unglaublich schön und neu aufgelegt. Da ich den zweiten Teil "Ryan Hunter" eh unbedingt auch lesen wollte, habe ich mich nochmals von den Charakteren verzaubern lassen. Von mir bekommt "Teamwechsel" eine absolute Leseempfehlung!


Ich vergebe volle 5 Punkte.




Band 1 / 2: Teamwechsel
Band 3: Katastrophe mit Kirschgeschmack
Band 4: Verknallt hoch zwei
Band 5: Die Sache mit Susan Miller


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen