Dienstag, 22. November 2016

Jay Asher - Dein Leuchten


Autor: Jay Asher
Titel: Dein Leuchten
Preis: 14,99€
Seiten: 320
Verlag: cbt
Erscheinungstag: 31. Oktober 2016
ISBN-13: 978-3570164792
Teil einer Reihe: -








Jedes Jahr zu Weihnachten reist Sierra mit ihren Eltern nach Kalifornien, um dort auf der Familienplantage Weihnachtsbäume zu verkaufen. Doch diesmal wird Sierras Welt auf den Kopf gestellt. Sierra verliebt sich – das erste Mal, unsterblich und mit aller Macht. In Caleb, den Jungen mit den Grübchen, der Weihnachtsbäume verschenkt und eine dunkle Vergangenheit verbirgt, denn Caleb soll seine Schwester angegriffen haben. In seiner Heimatstadt ist er deshalb ein Außenseiter. Sierras Eltern, ihre Freunde, alle warnen sie davor, sich auf ihn einzulassen. Doch Sierra kann nicht glauben, dass Caleb gefährlich ist, und riskiert alles, um ihre große Liebe zu gewinnen …
(Quelle: Verlag)




Dies ist mein zweites Buch von Jay Asher und "Dein Leuchten" gefiel mir deutlich besser. Angesprochen wurde ich durch das tolle Cover und den interessanten Klappentext. Beides hat mich dieses Buch unbedingt lesen lassen wollen.

Der Schreibstil von Jay Asher war leicht und fließend zu lesen. Die süße Geschichte hatte ich so in wenigen Stunden ausgelesen. Geschrieben wurde es dabei aus der Sicht der weiblichen Protagonistin Sierra, die mich an ihrer Gefühls- und Gedankenwelt teilhaben ließ.

Sierra reißt auch wie viele vergangene Weihnachten mit ihren Eltern wieder nach Kalifornien um dort auf ihrer Plantage Weihnachtsbäume und deren Zubehör zu verkaufen. Dort begegnet sie dem Jungen Caleb, der keinen guten Ruf in der Gegend hat.

Doch irgendetwas fasziniert sie an ihm und so lernen die beiden sich immer mehr und näher kennen und verbringen Zeit gemeinsam. Aber dies könnte vielleicht Sierras letztes Jahr in Kalifornien sein, denn für ihre Eltern lohnt sich das Weihnachtsgeschäft kaum noch.

"Dein Leuchten" ist eine süße und gerade bei den im Buch handelnden Temperaturen eine warmherzige Liebesgeschichte. Es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht Sierra und Caleb dabei zu begleiten, wie sie immer mehr Gefühle für einander entwickeln. Doch Caleb hat nicht nur mit seiner Vergangenheit, sondern auch aus den daraus resultierenden Gerüchten und Vorurteilen zu kämpfen.




"Dein Leuchten" ist ein unterhaltsamer und süßer Roman für zwischendurch. Sierra und Caleb konnten mich von sich überzeugen und begeistern und damit eine super Geschichte zaubern, die mich in das verschneite Kalifornien entführte. Ich bin gespannt darauf, was der Autor als nächstes schreiben wird.


Ich vergebe 4 Punkte.

Danke an cbt für das Rezensionsexemplar.


Kommentare:

  1. Oh mein Gott! Ich wusste gar nicht, dass Jay Asher ein neues Buch rausgebracht hat. oO In meiner Abstinenz ist so einiges an mir vorbeigegangen. Hmpf. :/ Aber dank deiner Rezension habe ich es ja jetzt mitbekommen und werde es gleich mal auf meine Wunschliste packen. Danke sehr! :)
    Fühl dich gedrückt! :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kitty ♥
      Jetzt hast du es ja mitbekommen ;) Ich bin gespannt, was du zum Buch sagen wirst. Aber ich bin sehr froh, dass du wieder da bist und freue mich auf deine kommenden Posts.

      Drück dich zurück :*

      Löschen