Dienstag, 15. November 2016

Jennifer L. Armentrout - Frigid


Autorin: Jennifer L. Armentrout
Titel: Frigid
Preis: 9,99€
Seiten: 336
Verlag: Piper
Erscheinungstag: 02. November 2016
ISBN-13: 978-3492309851
Teil einer Reihe: 1/2








Sydney und Kyler sind so unterschiedlich wie Feuer und Eis. Während Kyler eine Frau nach der anderen abschleppt, geht Sydney lieber mit einem guten Buch ins Bett. Trotzdem sind sie seit Kindertagen beste Freunde. Doch als sie bei einem Skiurlaub von einem Schneesturm überrascht werden und in einer abgelegenen Skihütte übernachten müssen, werden alte, stets verdrängte Gefühle neu entfacht. Kann ihre Freundschaft diese Nacht überstehen? Und viel wichtiger: Werden sie die Nacht überstehen? Denn während sich die beiden einander vorsichtig nähern, hat es jemand auf ihr Leben abgesehen …
(Quelle: Verlag)




Bisher hat mir jedes Buch der Autorin super gefallen. Umso gespannter war ich natürlich auf ihr neustes in Deutschland erscheinendes Werk "Frigid". Bereits das Cover sieht wieder phantastisch aus und machte mir zusammen mit dem Klappentext sehr viel Lust aufs Lesen.

Der Schreibstil von Jennifer L. Armentrout war wieder sehr fließend und unterhaltsam geschrieben. So hatte ich die Geschichte von Sydney und Kyler in nicht mal einem Tag verschlungen. Geschrieben wurde der erste Band aus der Sicht der beiden Protagonisten, die mich an ihren Gefühls- und Gedankenwelten teilhaben ließen.

Sydney ist seit Jahren in ihren besten Freund Kyler verliebt. Dieser vertreibt sich seine Zeit jedoch lieber mit allem was nicht bei 3 auf den Bäumen ist. Dazu zählt aber nicht Sydney. Denn sie ist tabu. Doch während eines Winterurlaubs hängen die beiden während eines Schneesturms alleine im Ferienhaus fest und hätten echt mal Gelegenheit über ihre Gefühle zu reden. Doch dabei geht so einiges schief und zusätzlich scheint irgendjemand in dem Ferienort nach ihrem Leben zu trachten.

Beide Protagonisten gefielen mir sehr gut. Sydney ist eher die Schüchterne und Zurückhaltende, wohingegen Kyler so richtig aufdreht und jedes Wochenende die Partys besucht. Beide könnten nicht unterschiedlicher sein, aber man sagt ja immer, Unterschiede ziehen sich an.

Umso besser hat mir gefallen, dass das Buch aus den Sichten der beiden Protagonisten geschrieben wurde. Manchmal bin ich den Gedankengängen und den darauffolgenden Handlungen gar nicht hinterher gekommen und so war es schön die des Anderen aus der Situation noch zu lesen.




Der erste Band der Frigid Reihe von Jennifer L. Armentrout hat mir super gefallen. Ab der ersten Seite hat mich die Geschichte unterhalten und ich freue mich schon sehr auf den zweiten Band, der über die besten Freunde von Sydney und Kyler handeln wird.


Ich vergebe volle 5 Punkte.

Danke an Piper für das Rezensionsexemplar.




Band 1: Frigid
Band 2: Scorched ---> Rezension


Kommentare:

  1. Endlich lese ich mal eine positive Rezension, die mich dazu motiviert, dieses Buch auch noch zu lesen! :)
    Schön, dass es dir gefallen hat.

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lara,

      ich habe auch schon viele durchwachsene Rezensionen dazu gelesen und bin sehr froh, dass es mir so gut gefallen hat :) Dir dann auch viel Spaß beim Lesen! :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo :-)
    eine tolle Rezension und auch dein Foto ist super schön! Ich habe das Buch auch schon gelesen und bin gleichzeitig ebenfalls ein großer Fan der Autorin. Für mich war es allerdings ihr bisher schwächstes Werk. Aber gut, dass Geschmäcker unterschiedlich sind... Es freut mich sehr, dass sie dich damit begeistern konnte. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Ena
    www.tintentick.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ena,

      danke! Stimmt, es kann ja nicht jedem gleich gut gefallen ;) Bestimmt gefällt dir ihr nächstes Buch/Reihe wieder besser :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hey Jenny ♥

    Ich habe das Buch auch schon gelesen und mir hat es auch total gefallen. Die Geschichte von Sydney und Kyler ist leicht und eine tolle Winterliebesgeschichte ♥

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,

      da hast du recht ;) Ich freue mich auch schon sehr auf den zweiten Band der Reihe!

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hey Jenny :)

    Ich lese gerade "Frigid" und finde es bis jetzt echt gut! Und was? es wird noch einen Teil über Tanner und Andrea geben?! Wie coll ist das denn bitte?!

    Bin gleich mal als Leserin auf deinem tollen Blog da geblieben! ♥

    Ganz liebe Grüße,
    Myri

    http://myri-liest.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Myri,

      jaaa ♥ Ich freue mich auch schon sehr auf den zweiten Band. Andrea und Tanner werden bestimmt eine tolle Geschichte liefern.

      Liebe Grüße

      Löschen