Dienstag, 1. November 2016

[Monatsrückblick] Das war der Buchmessemonat Oktober





Das sind meine gelesenen Bücher im Oktober:

Emma Hart - Love Games: Mit dem Feuer spielt man nicht
Holly Black & Cassandra Clare - Magisterium: Der Schlüssel aus Bronze
Anna Pfeffer - Für dich soll's tausend Tode regnen
Catherine Rider - Kiss me in New York
Jason Segel & Kirsten Miller - Nightmares!: Die Stadt der Schlafwandler



17 Bücher an der Zahl! 
Zu Beginn des Monats habe ich überhaupt nicht mit dieser Flut an gelesenen Büchern
 gerechnet - besonders, da es ja Buchmessenmonat war. Doch irgendwie lief es... :D 
Zehn Bücher hatte ich mir vorgenommen und von der Liste habe ich neun Bücher 
geschafft. Für mich ein super Ergebnis. Auch konnten zwei, drei SuB-Leichen erledigt
werden. 



Hier sind noch ein paar Zahlen:

6.144 Seiten insgesamt
17 Bücher
361 Seiten durchschnittlich pro Buch
198 Seiten durchschnittlich pro Tag



Gut gefielen mir:







Eher mittelmäßig:






Dagegen leider schlecht:








Kommentare:

  1. Wahnsinn O.o wie schafft ihr nur immer so viele Bücher in einem Monat? Ich bin mit meinen 6+2 diesen Monat schon echt mega happy haha.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Carina,

      ja :D Ich war auch überrascht, als ich die Bücher aus dem Regal zusammengesucht habe. Ich bin so mit 8+- auch immer sehr zufrieden, aber diesen Monat lief es einfach super. Ich war eine Woche erkältet auf der Couch und habe einfach wahnsinnig viel gelesen. Ich denke im November werden es leider wieder weniger werden ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Das ist aber ein schöner Monat :) Schade, dass auch ein paar FLops dabei waren, aber das meiste hast du ja sehr gut bewertet. :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lara,

      ja, das finde ich auch :) Da hast du recht. Überwiegend waren es tolle Bücher und hoffentlich geht es so im November weiter.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hey Jenny,

    wow, das sind ja Bücher ohne Ende! o.O Du hast doppelt so viel gelesen wie ich. Da bin ich doch etwas neidisch.
    "Angelfall" und "Selection - Die Krone" habe ich auch schon gelesen, allerdings im September, wenn ich mich nicht irre. Die haben mir beide auch überraschend gut gefallen. "Nightmares 2" steht immer noch ungelesen im Regal, aber da das Erscheinungsdatum des dritten Teils jetzt mittlerweile um ein ganzes Jahr nach hinten verschoben wurde, eilt das ja auch nicht. Auf meiner Wunschliste stehen "The Cage" und "Goddess of Poison" sowie die Bücher von Jennifer Estep, aber da muss ich erst mal die Mythos Academy Reihe lesen, die um Regal verstaubt. Ansonsten habe ich mit der "Magisterium" Reihe angefangen, war aber nicht so begeistert. Ich werde die Bücher bei Gelegenheit mal weiter lesen, aber ich werde sie mir nicht kaufen. Die übrigen Bücher, die du gelesen hast, interessieren mich zum Glück nicht. Also bleibt im Grunde alles unverändert. xD

    Liebe Grüße und einen erfolgreichen November,
    Jenny von Jennys Bücherkiste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,

      ich lese normalerweise auch nur die Hälfte von meinem Oktober. Ich bin meistens schon mit 8 Büchern zufrieden. Meistens sind es so um die 12, aber 17 hatte ich bisher noch nie :D
      Aber "Nightmares 2" musst du unbedingt lesen. Das Buch ist sooo toll ;D Ich hoffe ja sehr, dass das Buch dann im März erscheinen wird. Ich hatte gar nicht mitbekommen, dass der Termin so oft verschoben wurde.

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Hey,

      na, es gibt immer gute und schlechte Monate. xD Mein Rekord liegt bei 12 Büchern, die aber auch alle nicht so dick waren. Aber schlussendlich ist ja jedes gelesene Buch ein gutes Buch (wenn man den SuB fragt), ob es nun das zweite oder das siebzehnte im Monat ist. :)
      Also "Nightmares 3" sollte ursprünglich mal am 20. August 2016 erscheinen. Dann wurde das auf den 24. Oktober 2016 geändert, mittlerweile ist das Erscheinungsdatum beim 20. Februar 2017. Okay, ist nur ein halbes Jahr. xD Gefühlt trotzdem eine Ewigkeit.

      Grüße,
      Jenny

      Löschen
  4. Wow...das sind jede Menge Bücher geworden! "The Cage" ist auch diese Woche bei mir eingezogen und wird demnächst bei den Neuzugängen vorgestellt werden.
    Liebe Grüße
    Martina
    http://martinasbuchwelten.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Martina,

      ja :D Das dachte ich mir auch. Oh! Dann viel Spaß beim Lesen von "The Cage".

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Wow! Ich war ganz stolz, diesen Monat 12 geschafft zu haben, aber du toppst das ja locker :D Schön, dass du so viel gelesen hast und dir das meiste auch gut gefallen hat :)
    Hoffentlich geht das im November so weiter :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jacquy,

      ich bin auch super stolz auf meinen Monat ;D Aber du bzw. dein Monat kannst sich auch sehen lassen ;)
      Ich hoffe auch, dass es so weiter gehen wird.

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Hey Jenny,
    Wow 17 Bücher , das ist ne starke Zahl. Hab ich schon länger nicht mehr geschafft . Und dann auch noch so tolle , wie von Estep.
    Nightmare wollte ich zu Halloween lesen, kam dann aber nicht dazu. vielleicht schaffe ich es diesen Herbst noch^^ Wobei ich mich grad frag ä, müsste nicht Band 3 langsam raus kommen?

    Liebe Grüße
    Tanja
    Mein Lesemonat

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen Jenny :)

    Oha! 17 Bücher??? Das habe ich noch nie geschafft ;) Die Black Blade Trilogie möchte ich auch ganz bald weiter lesen, allerdings kenne ich erst Band 1. Den fand ich aber toll ♥

    "Goddess of Poison" möchte ich gerne im November lesen. Ich bin schon sehr gespannt, wie mir das Buch gefallen wird :)

    Ein toller Lesemonat auf jeden Fall! Das habe ich im Oktober gelesen :)

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen