Donnerstag, 23. März 2017

[Top Ten Thursday] #55





Bei dem Top Ten Thursday geht es um verschiedene Bücherlisten mit einer Auswahl der beliebtesten Zehn. Jeden Donnerstag erstellt man zu dem vorgegebenen Thema eine eigene Liste. Das Thema der nächsten Woche wird immer eine Woche vorher bekannt gegeben. Nach erstellen des Posts darf dieser bei Steffis Bücher Bloggeria gepostet werden. Es geht vor allem um den Austausch untereinander. 


Das heutige Thema ist:

10 Bücher, die am längsten auf deinem SuB liegen


Heute ist wohl die Liste der Schande. Bei einem SuB von 170 Büchern (nach der Buchmesse ein bisschen mehr) habe ich aber auch eine gute Auswahl.









Leider habe ich mittlerweile bestimmt so viele gute Bücher auf dem SuB liegen. 
Hier habe ich mir mal die ältesten ausgesucht und davon könnte ich auch mit
zwei Büchern zwei Reihen beenden. Hach...



Welche Bücher habt ihr auf eurer Liste?




Kommentare:

  1. Hex Hall und Unearthly haben wir gemeinsam, von Die Königliche liegt hier sogar noch Band 1. Die könnten es aber auch alle in meine Top 10 schaffen, glaube ich. Dabei wollte ich die damals soo dringend haben... hach ja. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jacquy,

      das kenne ich leider nur zu gut... Man möchte so viele Bücher unbedingt haben und dann liegen sie ewig auf den SuB - wenn sie überhaupt jemals gelesen werden...

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo liebe Jenny :)

    Ich glaube, mich zu erinnern können, dass "Dragon Love" auch noch auf meinem SuB liegt. Ob ich das Buch jemals lesen werde, steht aber in den Sternen. Mittlerweile glaube ich nämlich nicht mehr, dass es meinen Lesegeschmack noch zu 100% erfüllt ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lisa,

      bei mir leider auch. Auch wenn ich schon so viele positive Meinungen zu der Reihe gelesen habe. Noch gebe ich nicht auf ;D

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo Jenny,

    Hex Hall fand ich großartig und auch die Tochter der Tryll Trilogie konnte mich überzeugen. Die Midnight Breed Reihe von Lara adrian gehört zu meinen Lieblingsbüchern. Die Ewiglich Trilogie fand ich mittelmäßig.
    Von Kritin Cashore habe ich bisher erst den ersten Band gelesen, da müsste ich endlich mal den zweiten lesen.

    Mein Beitrag

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jessy,

      von Midnight Breed habe ich schon so viel gutes gehört... Ich muss die Reihe unbedingt mal anfangen. Ich habe auch schon (wenn ich richtig geschaut habe) 12 Bände hier stehen :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Huhu,

    oh nein, schon wieder Unerathly. Ich liebe Unerathly. Lies es bitte. Unbedingt! Kann es nur empfehlen.

    Hex Hall 2 fehlt mir noch. Werde ich wohl irgendwann als E-Book lesen. Eins fand ich wirklich gut.

    Ewiglich 1 habe ich gelesen. Konnte mich aber nicht überzeugen.

    Zurück nach Holly Hill habe ich gelesen. Den Anfang fand ich gut, aber später mochte ich es nicht mehr.

    Die Königliche war auch nicht so meins. Konnte mich nicht reizen.

    Verborgen war ebenfalls nicht wirklich mein Ding.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/03/23/ttt-79-10-buecher-die-du-schon-am-laengsten-auf-dem-sub-hast/

    LG corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corly,

      von "Unearthly" habe ich bisher auch nur Positives gehört. Ich muss die Reihe einfach mal beginnen. Noch gebe ich nicht auf ;D
      Den ersten Band von "Hex Hall" fand ich auch genial ;)

      Liebe Grüße

      Löschen