Sonntag, 2. April 2017

[Monatsrückblick] Das war der Februar





Das sind meine gelesenen Bücher im Februar:
(Per Klick auf die Titel kommt ihr zur Rezension)




15 Bücher an der Zahl! 
Das ist eine super Zahl, mit der ich sehr zufrieden bin.
Auch haben mir viele der Titel sehr gut gefallen und von daher
war es ein sehr erfolgreicher Februar.



Hier sind noch ein paar Zahlen:

5.176 Seiten insgesamt
14 Bücher
2 Stunden 15 Minuten gehört
1 Hörbuch
369 Seiten durchschnittlich pro Buch
184 Seiten durchschnittlich pro Tag



Top des Monats




Ich habe viele gute Bücher in Februar gelesen, aber diese drei Bücher
waren die Besten der Besten. Ich konnte von ihnen einfach nicht genug bekommen
und freue mich schon auf die Fortsetzungen bzw. neue Werke der Autorinnen.



Enttäuschung des Monats




Da diese Bücher nicht wirklich Flops waren habe ich im Februar
zwei Enttäuschungen von denen ich einfach viel mehr erwartet habe.
Es waren mittelmäßige Bücher, die meine Erwartungen von
den Vorbänden einfach nicht halten konnten. Wirklich schade.
Bei "Eis wie Feuer" hoffe ich auf einen besseren dritten und letzten Band.









Kommentare:

  1. Huhu Jenny =) Da hattest du ja einen Bücherreichen Februar. Ich bin leider kaum zu lesen gekommen, aber versuche gerade alles nachzuholen :)

    Bei Eis wie Feuer hat mich Band 1 schon so enttäuscht, dass ich Band 2 gar nicht mehr gelesen habe. Das Buch von Colleen Hoover habe ich auch im Februar gelesen und ich war auch sehr begeistert. Es war eine Achterbahn der Gefühle - ich kenne kaum eine Autorin, der das so gut gelingt wie ihr.

    Grüße Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Denise,

      ah, das ist doch aber auch schön bei dem wieder schöneren Wetter mit dem Lesen durchzustarten ;) Ich drücke die Daumen, dass alles so klappt, wie du dir das vorstellst :)

      Echt? Ich fand den ersten Band "Schnee wie Asche" noch genial ;D

      Da hast du recht. Colleen Hoover ist eine Meisterin in ihrem Gebiet. Nur Jennifer Estep hat noch einen Freifahrtsschein bei mir. Sie könnten theoretisch auch über Toilettendeckel schreiben :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Jenny,
    Spinnengift zählt auch zu meinen Highlights im März und Paper Princess sowie den neuen Hoover will ich auch noch unbedingt lesen :)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      ah, das ist ja toll, dass die "Spinnengift" auch so gut gefallen hat :) Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Band. Herbst ich komme! :D
      "Paper Princess" und "Nächstes Jahr am selben Tag" sind bombastisch ;) Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen ;)

      Liebe Grüße

      Löschen