Sonntag, 16. April 2017

[Neuzugänge] Geburtstag, Arvelle, Bücher Thöne...




Auch heute möchte ich euch mal wieder meine Neuzugänge der letzten Woche zeigen. Ich war wieder fleißig beim Büchershoppen und so sind eine Bücher bei mir eingezogen. Aber ich hatte auch diese Woche Geburtstag und so nach ein paar Bücher in mein Regal.



"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" "Quidditch im Wandel der Zeit" und "Die Märchen von Beedle dem Barden" habe ich zum Geburtstag von meinem Freund bekommen. Ich wollte die Zusatzbände schon immer haben und endlich kann ich sie mein nennen. Auch gefallen mir die neuen Ausgaben viel besser - viel erwachsener.




"BookLess: Wörter durchfluten die Zeit" habe ich vom Verlag zugeschickt bekommen. Danke hierfür. Im Februar habe ich ja mein erstes Buch von Marah Woolf gelesen - GötterFunke - welches mir sehr gut gefiel und es freut mich, dass die BookLess Reihe nun auch in einem Verlag angesiedelt ist. Ich bin gespannt wie mir die Geschichte gefallen wird.

Ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut, dass "Ein Sommer und vier Tage" im Taschenbuch mit neuem Cover aufgelegt wurde. Das alte hatte mich nie angesprochen, aber das neue dafür umso mehr. Ich bin gespannt ob es solch eine sommerlich, leichte Lektüre ist, wie das Cover und der Klappentext versprechen.




"Was ich dich träumen lasse" hatte ich sehr lange Zeit auf der Wunschliste stehen. Irgendwann ist es aber wieder runter geschmissen worden, obwohl viele davon begeistert waren. Als ich dann bei Bücher Thöne bestellte und noch ein Buch für den kostenlosen Versand benötigte, ist das Buch jetzt doch noch bei mir eingezogen.

Von Mechthild Gläser ist im Februar ja ihr neustes Buch über eine Buchbox bei mir eingezogen. Ein passender Anlass, um endlich "Die Buchspringer" auch bei mir einziehen zu lassen. Ich habe auch bei diesem Buch unglaublich viel gehört und der Klappentext tönt schon so gut. Ich lasse mich überraschen.




"Everflame: Feuerprobe" habe ich zwar nach der Veröffentlichung gelesen, aber nur als broschierte Leseexemplarausgabe. Diese habe ich irgendwann mal weitergegeben und mit der Zeit hatte ich den Wunsch das Hardcover einziehen zu lassen. Bei Bücher Thöne gab es das Buch reduziert als Mängelexemplar - ohne Schutzumschlag. Das machte mir gar nichts aus, da ich seit bestimmt zwei Jahren den neuen Schutzumschlag hier liegen hatte. In der neuen Aufmachung sieht das Buch auch viel besser aus.




"Hardwired - Verführt" und "Hardpressed - verloren" sind über Arvelle bei mir eingezogen. Es gab sie günstiger und ich bin auf die Geschichte gespannt. Damals haben die Bücher ja einen kleinen Hype ausgelöst.




"Eine dunkle & grimmige Geschichte" habe ich dem letzt auf einem Blog gesehen - oder auf Youtube... ich bin mir da nicht mehr so ganz sicher. Auf jeden Fall wurde von diesem Buch geschwärmt und ich sah es dann auf Arvelle - und dann in meinem Warenkorb.

"Gefangen zwischen den Welten" hat mich immer ein bisschen interessiert, aber nicht zum Originalpreis. Auf Arvelle durfte es dann bei mir einziehen. Ich bin gespannt auf die Geschichte und lass mich mal überraschen. Der dritte Band erscheint glaube ich auch noch dieses Jahr.



Kennt ihr welche meiner Neuzugänge und wie fandet ihr sie?
Welche könnt ihr mir empfehlen? 
Oder stehen sie bei euch noch auf der Wunschliste?










Kommentare:

  1. Hy!

    Ich habe selber die drei Bücher von Harry Potter und sie sind sehr gut. Außerdem habe ich "Eine dunkle & grimmige Geschichte" als Wanderbuch gelesen. War auch super. Ich wünsche dir mit deinen Schätzen viel Spaß und frohe Ostern.

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
  2. Hey Jenny,

    erst noch mal alles Gute nachträglich zum Geburtstag ^^
    Gelesen habe ich bisher nur "Everflame", interessieren würde mich aber auch "BookLess" =)

    Wünsch dir viel Spaß mit den neuen Büchern!

    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Das sind wirklich schöne Ausgaben der Zusatzbücher zu Harry Potter! Ich hab irgendwo noch die ganz alten rumfliegen, die aussiehen wie kleine Schulheftchen, aber die hier sind viel edler!

    Oh, ich hatte noch gar nicht mitbekommen, dass Marah mit ihrer Bookless-Reihe jetzt bei Oetinger ist! Die eBooks schwirren schon lange auf meinem Kindle rum, da hat sie die Reihe noch komplett selber rausgebracht. Ich sollte sie so oder so mal lesen...

    Mir hat "Was ich dich träumen lasse" sehr gut gefallen, auch wenn das Ende leihte Abstriche bei mir bekam. Und "Die Buchspringer" muss ich auf jeden Fall noch lesen - ein Buch über Bücher ist immer Pflichtprogramm!

    Den Hype um "Hardwired" und "Hardpressed" habe ich gar nicht mitgekriegt, aber das liegt sicher daran, dass ich das Genre nicht so oft lese.

    Ich habe deinen Beitrag HIER für meine Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen