Mittwoch, 22. November 2017

Amy Tintera - Die Legende der vier Königreiche: Ungekrönt


Autorin: Amy Tintera
Titel: Die Legende der vier Königreiche: Ungekrönt
Preis: 16,00€
Seiten: 352
Verlag: HarperCollins
Erscheinungstag: 09. Oktober 2017
Teil einer Reihe: 1/3








Einst waren die vier Königreiche geeint. Nun herrschen Krieg und Zerstörung. Die Eltern von Emelina, der Prinzessin von Ruina, wurden vom König des Nachbarreiches Lera umgebracht und ihre Schwester verschleppt. Emelina will Vergeltung! Ihr Plan ist so grausam wie genial. Erst tötet sie die Verlobte von Cas, dem Thronfolger von Lera, dann nimmt sie deren Platz ein. Am Hofe des Feindes will sie den König und alles, was ihm teuer ist, auslöschen – auch Cas. Aber je mehr Zeit sie mit dem Prinzen verbringt, desto mehr will ihr Herz ihr Vorhaben vereiteln …
(Quelle: Verlag)




Auf dieses Buch war ich einfach so gespannt. Viele haben es schon begeistert gelesen und ich wollte unbedingt wissen, was dieses Buch denn an sich hat, dass ich bisher nur begeisterte Meinungen gesehen habe. Schon der Klappentext zusammen mit dem Cover machten mich auf den ersten Band dieser Reihe aufmerksam und so ist es schon in der Woche nach der Erscheinung bei mir eingezogen und diesen Monat habe ich es dann endlich gelesen.

Dies ist mein erstes Buch von Amy Tintera und sie hat einfach einen tollen Schreibstil. Ich hatte nur mal die ersten Seiten lesen wollen und zack, war ich schon mit dem ersten Drittel der Geschichte fertig. So ging es auch weiter und am nächsten Morgen hatte ich die letzte Seite leider schon aufgeschlagen. Die Autorin schreibt einfach unglaublich fließend, unterhaltsam und schaffte es mich an die Seiten zu binden. Ich musste einfach wissen, wie es mit Em weiter gehen würde. Dieses Buch ist aus zwei Sichtweisen geschrieben. Einmal Emelina, kurz Em und Prinzessin von Ruina und Prinz Casimir, kurz Cas, von Lera.

Beide wechselten sich mit dem erzählen ab und animierten mich so ständig weiter zu lesen und einfach noch ein paar Seiten zu lesen - was dann deutlich mehr Seiten wurden. Aber auch die Welt, die Amy Tintera da erschaffen hat gefiel mir unglaublich gut. Vier Königreiche, die in einem Krieg leben und Em sich als die Verlobte von Cas ausgibt. Ich muss aber auch gestehen, dass ich gerade gefühlt eine "Königreich"-Geschichte nach der anderen lese und "Die Legende der vier Königreiche: Ungekrönt" ist definitiv eine derer, die man gelesen haben sollte, denn man wird sich einfach in alles verlieben - von den Charakteren, über den Schreibstil und die erschaffene Welt.

Einziger Kritikpunkt von mir ist, dass es im Buch keine Karte von den vier Königreichen und deren Lage gibt. Die Autorin erklärte an einer Stelle, wie diese angeordnet sind und eine Karte hätte mir beim wiederfinden in der Geschichte deutlich geholfen. Und ich liebe einfach Karten in Büchern und freue mich immer wieder darüber, wenn ich eine entdecke.

Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich auch mit der Handlung super zufrieden war und bis zum Ende mitgefiebert habe, ob alles glatt gehen würde und wow! Das Ende war definitiv nochmal aufwühlend und ich bin gespannt, wie es im zweiten Band mit Em und Cas weitergehen wird. Der Klappentext klingt schon mal gut und ich hoffe einfach mal auf das Beste.




Ich bin einfach nur begeistert! Vom Weltenentwurf, über die Charaktere und den Schreibstil der Autorin stimmte einfach alles in "Die Legende der vier Königreiche: Ungekrönt". Ich liebe es und kann die Erscheinung des zweiten Bandes gar nicht mehr erwarten.


Ich vergebe 5 Punkte.




Band 1: Die Legende der vier Königreiche: Ungekrönt
Band 2: Die Legende der vier Königreiche: Vereint (03. April 2018)
Band 3: engl. Allied (01. Mai 2018)


Kommentare:

  1. Hallo,
    eine sehr treffende Rezension. Mich konnte die Geschichte auch von Anfang bis Ende total begeistern und ich freue mich sehr auf den zweiten Teil.
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja,

      danke :) Bis April ist es ja noch auszuhalten und das Warten schaffen wir bestimmt ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hi Jenny,

    schön, dass es dich auch so begeistern konnte, wie mich! :)
    Ich bin schon so gespannt, wie es weitergeht mit Em, Cas und der etwas irren neuen Figur ...^^

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Laura,

      oh ja! :D Auf die irre neue Figur bin ich auch schon gespannt. Wobei sie mir einen Ticken zu viel war - wenn du weißt was ich meine ;D

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Ja, ich glaube so jemanden will man wirklich nicht in seiner Familie haben! :D

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.