Samstag, 7. April 2018

V. E. Schwab - Die Verzauberung der Schatten


Autorin: V. E. Schwab
Titel: Vier Farben der Magie
Preis: 9,99€
Seiten: 496
Verlag: Fischer Tor
Erscheinungstag: 27. April 2017
Teil einer Reihe: 2/3








Die Stadt London gibt es vier Mal – im grauen wohnt die Langeweile, im weißen der Hass und im schwarzen das Nichts. Doch im Roten London, da wohnt die Magie … 
Vier Monate ist es her, dass Kell gegen die dunkelste Form der Magie gekämpft hat. Noch immer leidet der Antari unter Albträumen, und die gewiefte Taschendiebin Delilah Bard, kurz Lila, geht ihm einfach nicht aus dem Kopf. Sie hat sich inzwischen jedoch einen Traum erfüllt: Sie segelt mit dem Nachtfalken über die Meere der Welt. 
Das Rote London steht ganz im Taumel des Spiels der Elemente, einem Turnier, bei dem Magier aus aller Welt ihre Kräfte messen. Auch Kell will antreten. Während zahlreiche Gäste, darunter der berüchtigte Pirat Alucard Emery, in die Stadt kommen, bemerkt jedoch niemand, wie ein anderes London aus seinem düsteren Schlaf erwacht und diejenigen wiederkehren, die als für immer verloren galten.
(Quelle: Verlag)




Wow! Auch der zweite Band war einfach nur unglaublich. Ich bin immer noch in Gedanken am schwärmen und freue mich schon wahnsinnig auf den dritten und letzten Band der Reihe. Auch dieses Mal habe ich wieder an den Seiten gehangen und habe es auch zeitweise als Hörbuch verschlungen.

V. E. Schwab hat auch in diesem Band einen tollen Schreibstil, sodass ich durch die Seiten geflogen bin. Auch der Hörbuchsprecher leistete großartige Arbeit. Ich habe seiner Stimme sehr gerne gelauscht und es machte einfach Spaß ihm zuzuhören.

Geschrieben wurde auch der zweite Band aus mehreren Sichtweisen. So erhielt ich von Kell, Lila, Rhys und zwei weiteren Charakteren, bei denen ich spoilern würde einen tollen Blick über alle Geschehnisse.

Auch die Handlung vom zweiten Band konnte mich ab der ersten Seite begeistern. Diese schließt nahtlos an die vergangen Geschehnisse an und ich fühlte mich sofort wieder in der Geschichte wohl und zu Hause. Das Magieturnier des roten London fand ich auch sehr interessant und es erinnerte mich ein bisschen an die Serie "Avatar - Der Herr der Elemente", welche ich geliebt habe.

Die Fäden wurden von der Autorin weitergewoben und ich bin schon sehr gespannt, wie diese im dritten Band verknüpft werden. Und mit diesen Cliffhanger hat sie mir definitiv das Herz gebrochen. Wie kann sie den zweiten Band nur so enden lassen? Zum Glück erscheint der nächste Band ja auch schon in diesem Monat.




"Die Verzauberung der Schatten" ist ein unglaublich toller zweiter Band. Ich verliebe mich immer mehr in die Charakter, die Geschichte und einfach alles. Ich bin absolut happy und freue mich auf den dritten Band.


Ich vergebe 5 Punkte.

Danke an Fischer Tor für das Rezensionsexemplar.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.