Mittwoch, 4. Juli 2018

Mona Kasten - Save you


Autorin: Mona Kasten
Titel: Save You
Preis: 12,90€
Seiten: 384
Verlag: LYX
Erscheinungstag: 25. Mai 2018
Teil einer Reihe: 2/3








Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück ― als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen …
(Quelle: Verlag)




Nach dem Ende vom ersten Band stand für mich fest, dass ich die Reihe weiter lesen und schauen werde, wie es mit Ruby und James ausgehen wird. Jedoch muss ich auch sagen, dass mir der zweite Band nicht ganz so gut gefallen hat wie der Reihenauftakt und dass mir ihre Again Reihe auch besser gefallen hat. Stellenweise wirkt die Maxton Hall Reihe auf Drama gepolt und überspitzt dargestellt. Dennoch kann sie gut unterhalten und ich werde auch den dritten Band lesen, aber ich fiebere nicht auf diesen hin.

Mona Kastens Schreibstil ist auch in diesem Band wieder super angenehm. Ich fliege bei ihren Büchern immer durch die Seiten, was auch auf "Save You" zutraf. Auch bei der Fortsetzung habe ich größtenteils auf das Hörbuch zurückgegriffen und ich habe es nicht bereut. Es ist gut vertont, auch wenn ich James Stimme immer noch nicht so angenehm finde wie Rubys.

Geschrieben bzw. erzählt wird der zweite Band nun aus vier Perspektiven. Wie im ersten Band übernehmen Ruby und James wieder ihre Parts, aber auch Lydia und Ember kommen nun auch selbst zu Wort und diese Einblicke haben mir sehr gut gefallen. Es wurde dadurch deutlich unterhaltsamer und ich erfuhr auch mehr darüber, was im Hintergrund geschieht.

Ich muss wie oben bereits erwähnt gestehen, dass mir dieser Band weniger gut gefiel. Er konnte mich zwar dennoch unterhalten, aber ich merkte deutlich, dass dieser auf das Finale vorbereiten soll. Stellenweise war es auch einfach nur langweilig und dort war ich dankbar, dass ich das Hörbuch hatte und in schnellerer Geschwindigkeit hören konnte.

Auch das Ende konnte mich nicht mehr wirklich umhauen. Natürlich musste es einen Cliffhanger geben und dann nicht irgendeinen, sondern einen aufwühlenden und der wieder alles auf 0 stellt. Also fangen wir wieder sozusagen am Anfang von Band 2 an und dürfen alles wieder aufarbeiten. Das nimmt mir jetzt schon die Lust auf Band 3. Mal schauen wann ich diesen lesen werde bzw. ich werde wahrscheinlich wieder aufs Hörbuch zurückgreifen.




Die Fortsetzung der Maxton Hall Reihe empfand ich als deutlich schwächer. Vieles wirkte inszeniert und aufgeputscht und gerade das Ende war wieder typisch. Wirklich schade. Ich hoffe sehr, dass Mona Kasten nach dieser Reihe wieder etwas in Richtung der Again Reihe schreiben wird. Oder vielleicht etwas vollkommen anderes im New Adult oder Fantasy Bereich.


Ich vergebe 3 Punkte.




Band 1: Save Me ---> Rezension
Band 2: Save You
Band 3: Save Us (31. August 2018)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.