Samstag, 15. Februar 2020

Vi Keeland - Best Man


Autorin: Vi Keeland
Titel: Best Man
Preis: 12,00€
Seiten: 384
Verlag: Goldmann
Erscheinungstag: 20. Mai 2019
Teil einer Reihe: -








Für Nat Rossi ist die Hochzeit ihrer besten Freundin in Kalifornien eine willkommene Abwechslung. Ihre eigene Ehe ist vor Kurzem auf skandalöse Weise in die Brüche gegangen, und seitdem trägt sie die Verantwortung für eine Stieftochter im Teenageralter, die Nat für den Verlust ihres Zuhauses verantwortlich macht. Ein bisschen Spaß kann also nicht schaden! Nicht geplant war allerdings, am nächsten Morgen im Hotelbett des unverschämt attraktiven Trauzeugen und schwerreichen Weiberhelden Hunter Delucia aufzuwachen – und sich an nichts erinnern zu können ...




Mittlerweile habe ich schon mehrere Einzelbände von Vi Keeland oder auch zusammen mit Penelope Ward gelesen und jedes einzige hat mich begeistern können. Deshalb stand für mich sofort fest, dass auch "Best Man" bei mir einziehen wird.

Wie bei "Mister West" habe ich mich auch hier für das Hörbuch entschieden. Die Sprecher Sandrine Mittelstädt und Oliver Kube haben einen tollen Job gemacht und es hat mir Spaß gemacht ihren Stimmen zu lauschen. 

Erzählt wurde es aus den Sichtweisen von Nat und Hunter und zwei Zeitebenen. Einmal die Gegenwart und verschiedene Jahre in der Vergangenheit von Hunter. Diese Kombination hat mir sehr gut gefallen und spornte mich zusätzlich immer wieder zum weiter hören an. Auch sind diese Einblicke in die Vergangenheit sehr wichtig, um Hunters Charakter näher zu beleuchten.

Besonders gefiel mir, dass ich als Leser sofort die Anziehung zwischen Nat und Hunter spürte, diese ihr jedoch nicht nachgehen bzw. Nat. Denn sie wurde in ihrer Vergangenheit sehr von einem Mann verletzt und so hat sie ein Vertrauensproblem. Aber Hunter wäre nicht so ein toller Protagonist, wenn er so einfach aufgeben würde.

Auch mit der restlichen Handlung und dem Ende bin ich sehr zufrieden, sodass ich mich schon sehr auf ihren nächsten Roman "Hot Client", der am 15. Juni 2020 erscheinen wird, freue. Es sind einfach tolle Einzelbände, die super für sich stehen können, aber auch unterhalten und ernstere Themen behandeln. Eine tolle Mischung!




Auch der vierte Einzelband "Best Man" aus Vi Keelands Feder konnte mich begeistern. Von den Charakteren, über die Handlung und den Schreibstil (bzw. die Sprecher) gefiel mir alles und ich freue mich schon sehr auf "Hot Client" im Juni.


Ich vergebe 5 Punkte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.