Montag, 1. Juni 2020

Nikola Hotel - It was always you


Autorin: Nikola Hotel
Titel: It was always you
Preis: 12,99€
Seiten: 448
Verlag: Kyss
Erscheinungstag: 16. Juni 2020
Teil einer Reihe: 1/2








Sie wollte niemals zurückkehren. Er wollte sie nie gehenlassen …
Vier Jahre ist es her, dass Ivy alles verlor. Kurz nach dem Tod ihrer Mutter hat ihr Stiefvater sie ins Internat abgeschoben, weil sie sich ständig mit ihrem älteren Stiefbruder Asher stritt. Doch in diesem Sommer will ihr Stiefvater sie plötzlich unbedingt sehen und ruft sie zurück nach Hause – auf eine Insel an der Küste von New Hampshire. Dort trifft sie auch Asher wieder. Immer noch unausstehlich. Immer noch kompliziert. Und immer noch viel zu gut aussehend. Verdammt. Das Wiedersehen setzt ihr viel mehr zu, als sie erwartet hätte. Doch als Ivy erfährt, warum sie zurückkehren sollte, droht ihre Welt vollkommen auseinanderzubrechen …




Wow! Einfach nur wow! Ich habe gerade den ersten Band der Blakely Brüder Reihe "It was always you" beendet und bin sprachlos. Sprachlos im positiven Sinn. Ich würde so gerne sofort noch einmal in die Geschichte von Ivy und Asher abtauchen und alles erneut von vorne erleben. Die Autorin hat so eine tolle und wunderbar berührende Geschichte geschrieben, die auf den ersten Blick wie ein dickes Klischee erscheint, aber beim Lesen doch so viel mehr zu bieten hat und es lohnt sich wirklich das Buch zu lesen.

In den ersten Seiten erscheint es wie ein Klischee, da Asher wie ein absoluter Bad-Guy und man kann auch sagen ein Arschloch beschrieben wird. Er hatte schon so manche ältere Frau und erscheint unnahbar. Ivy musste ihre Familie hinter sich lassen und soll nun zu ihr zurückkehren. Das habe ich auch schon in so mancher Geschichte  gelesen. Es gibt Familiengeheimnisse. Das ist auch nichts neues in dem Genre. Aber wie Nikola Hotel all diese Komponenten zu einer Geschichte verwoben hat: wow! Ich liebe jede Seite davon.

Geschrieben ist der ganze erste Band nur aus der Sichtweise von Ivy. Ich liebe es auch die männliche Sichtweise kennen zu lernen, aber hier hat mir vollkommen Ivy gereicht. Sie hat mich bereits mit der ersten Seite so in ihre Geschichte gezogen und mich mit ihr mitleiden, aber auch freuen lassen. Auch war es schön mit ihr zusammen die Geheimnisse der Familie Blakely aufzudecken.

Ebenfalls wunderschön und ein Wow wert ist das Cover. Ich muss gestehen, dass ich im ersten Moment vom Cover angesprochen wurde und danach erst vom Klappentext. Ich liebe die Farbe Blau und zusammen mit dem Handlettering ist es ein schöner Eye-catcher. Auch an den Handletteringseiten im Buch konnte ich mich kaum satt sehen. Sie sind aufwändig und richtig schön gestaltet. Sie untermalen die Geschichte perfekt und machen das Buch zu etwas besonderem.




"It was always you" von Nikola Hotel ist ein Buch, welches ihr euch unbedingt genauer anschauen müsst! Von den liebevoll gestalteten Charakteren, über den Schreibstil, der einen das Buch verschlingen lässt und der Geschichte, hat mir einfach alles gefallen.


Ich vergebe 5 Punkte.

Danke an Vorablesen und Kyss für das Rezensionsexemplar.




Band 1: It was always you
Band 2: It was always love (15. September 2020)

Kommentare:

  1. Das klingt so schön! Das Buch liegt schon auf meiner Wunschliste, aber nach deiner Rezension muss ich es unbedingt sofort haben :)
    Liebst, Lara von fairylightbooks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr! Das Buch ist wirklich schön und ich bin gespannt, wie es dir gefallen wird. Sag gerne dann mal Bescheid :)

      LG Jenny

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.