Montag, 5. Januar 2015

Jennifer L. Armentrout - Obsidian: Schattendunkel


Autorin: Jennifer L. Armentrout
Titel: Obsidian: Schattendunkel
Preis: 18,90€
Seiten: 400
Verlag: Carlsen
Erscheinungstag: 25. April 2014
ISBN-13: 978-3551583314
Teil einer Reihe: 1/5








Als die siebzehnjährige Katy vom sonnigen Florida ins graue West Virginia ziehen muss, ist sie alles andere als begeistert. In ihrem winzigen neuen Wohnort kommt sie in den ersten Tagen nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Nur mit Mühe lässt sie sich dazu überreden, bei ihren Nachbarn zu klingeln, um "neue Freunde" zu finden. Und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber bodenlos unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiß, ist, dass genau der Junge, dem sie von nun an am meisten aus dem Weg zu gehen versucht, ihr Schicksal bereits verändert hat…
(Quelle: Verlag)




Die 17 jährige weibliche Protagonistin Katy zieht mit ihrer Mutter von Florida nach West Virginia, da sie nach dem Tod des Vaters ein neues Leben beginnen möchten. Doch Katy ist nicht ganz so begeistert ans "Ende der Welt" zu ziehen, in dem nichts los ist. Ihr unglaublich unfreundlicher, aber auch heißer Nachbar Daemon ist dagegen schon ein toller Blickfang. 

Wer kennt das Buch nicht? Auf beinahe jedem Blog war es bisher zu sehen und bekommt eine fünf Sterne Rezension nach der anderen. Das kann doch nicht ohne Grund so sein. Also habe auch ich das Buch mittlerweile gelesen und bin absolut begeistert. 

Allein das Cover ist schon unglaublich schön und ein echter Hingucker. Das wäre allein schon ein Grund das Buch zu kaufen und zu lesen. Die Lichtpunkte und die Hauptpersonen als Schatten dargestellt sieht einfach atemberaubend gut aus. Ich habe mich vollkommen in das Cover verliebt. Auch der Klappentext klingt super und ganz nach meinem Geschmack. Da konnte doch gar nichts schiefgehen.

Zu Beginn des Buches habe ich mich schon mit Katy angefreundet und konnte mich sehr oft mit ihr identifizieren. Als Buchbloggerin und Büchersuchti ist die die perfekte Protagonistin für, na was wohl? - ein Buch. Ihre Art machte sie so authentisch, sodass ich mir ab und zu gut vorstellen konnte sie zu sein. 

Dann noch ein gut aussehnender, aber abweisender Nachbar und schon steht das Grundgerüst für ein vielversprechendes Buch. Daemon ist einfach eine Sahneschnitte, die ich auch gerne angeschmachtet hätte, wenn ich Katy wäre. Wer hätte denn nicht auch gerne einen Bad Boy, der das Herz höher schlagen lässt? 

Der Schreibstil des Buches war wie ich es bereits von Jennifer L. Armentrout gewohnt bin flüssig gehalten, sodass ich die meiste Zeit gar nicht merkte, wie die Seiten nur so dahinfliegen. Das Buch konnte und wollte ich auch gar nicht aus der Hand legen, da ich von der Geschichte und ihren Charakteren so gefesselt war und ich unbedingt das Ende des ersten Bandes erfahren wollte. 

Auch die Nebencharaktere haben mir sehr gut gefallen. Besonders Daemons Schwester Dee fand ich klasse, da sie ab der ersten Minute eine wahre Freundin von Katy war.  Besonders Dees Stoffwechsel hätte ich auch gerne, dann könnte ich genauso viel Essen wie sie ohne zuzunehmen. Aber auch die anderen Charaktere waren liebevoll kreiert, was die Geschichte umso authentischer machte. 




Der erste Band der Lux-Reihe wird meiner Meinung nach nicht ohne Grund so gehypt. Von der Story, über die Charaktere und den Schreibstil hat mir alles super gefallen. Ich habe überhaupt nichts an dem Buch auszusetzen und bin schon sehr auf den zweiten Band gespannt, den ich gleich im Anschluss lesen werde. Auch die negativen Meinungen bezüglich der Ähnlichkeit zur Biss Reihe finde ich übertrieben. Viele Bücher ähneln sich, da sie auf demselben Konzept aufgebaut sind. Wenn die Geschichte dann aber anders weiterentwickelt wird, finde ich das überhaupt nicht schlimm. 


Das Buch bekommt von mir volle 5 Punkte.




Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Deine Rezension kann ich genau so unterschreiben! Besonders dein Fazit gefällt mir gut!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Danke, das freut mich sehr :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hach ja, ich liebe es auch :-) Und Band 2 war sogar noch besser. Teil 3 habe ich schon auf Englisch hier, aber die deutsche Ausgabe wird trotzdem noch gekauft, das Cover ist einfach wieder wunderschön.
    Und Daemon ist mein absoluter Lieblings- Bad Boy ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die ersten Seiten von Band 2 auch schon gelesen und hach... Daemon ♥ Ich liebe ihn ;D Bisher habe ich auch nur gehört, dass der zweite Band sogar noch besser sein soll als der erste. Da hast du recht, das Cover zu Teil 3 sieht wieder sooo toll aus ;) Ich muss das Buch auch unbedingt haben.

      Löschen
  3. Tolle rezi :) ich glaub ich bin die letzte die das buch noch nicht gelesen hat :) ich glaub so langsam wird es echt mal zeit :)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Das dachte ich von mir auch :D Aber es gibt bestimmt noch ein paar, die es auch noch nicht gelesen haben. Du kannst ja auch warten, bis alle fünf Bände erschienen sind und dann gleich hintereinander lesen. Dann muss du nicht warten ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Schöne Rezension!
    Ich kann deine Begeisterung verstehen und teile sie vollkommen. Auch ich bin total begeistert von der Reihe. ♥
    Warte mal den zweiten Teil, denn der ist sogar noch besser, als der erste. :)
    Hab einen schönen Tag.
    GlG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich wusste gar nicht, dass du die Reihe auch schon gelesen hast. Das muss ich übersehen haben *schäm* :D Ich bin schon sooo gespannt, wie der zweite Band wird. Die ersten 70 Seiten sind schon mal wieder sooooo toll *_*
      Danke, du auch ;)

      Ganz, ganz liebe Grüße ♥

      Löschen
    2. Zu blöd, dass man nach dem zweiten nicht direkt weiter lesen kann. Wenn du am Ende angelangt bist, wirst du sehen, was ich meine. ;)
      Und mach dir keine Sorgen: An mir geht auch so einiges vorbei. ;) Man kann ja auch nicht alles auf den zig verschiedenen Blogs lesen. ;)

      Löschen
    3. Ich habs gemerkt :/ Waaaa ich will weiterlesen... jetzt, gleich, sofort! :D
      Ja irgendwo verpasst man immer mal was.

      Löschen
  5. Ich mag das Buch auch sehr sehr gern! Schön, dass wir dich auch im Club aufnehmen können;D Normalerweise gibt es bei solchen Hypes ja auch immer welche, die das Buch absolut nicht mögen, aber bisher hab ich solche noch gar nicht gelesen. Sehr erstaunlich.

    Viel Spaß mit Onyx! ..ich fand es sogar noch besser;)
    Liebe Grüße, Eli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin froh endlich im Club zu sein ;D Ich habe schon negative Meinungen gelesen, aber die meisten stören sich an der Ähnlichkeit zu Bella und Edward.

      Danke :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
    2. Gut zu wissen - es gibt sie also doch:D Also ich seh da absolut keine Ähnlichkeit. Die 4 sind meiner Meinung nach alle so anders...aber gut. Jeder hat eben seine Meinung dazu:)

      Löschen
    3. Ich finde im Grundgerüst ähneln sie sich, aber das war es dann auch schon meiner Meinung nach :) Stimmt jeder hat eine andere Meinung und einen anderen Geschmack.

      Löschen
  6. Hallo,

    habe gerade in der Buchblogger Gruppe meine Rezension zu Obisidian gepostet und dabei gesehen, dass deine Rezension direkt unter meiner war! :D

    Ich fand das Buch auch gut, auch wenn mir Katy manchmal zu unreif, kindisch, naiv war, was aber alles andere wieder wett macht. Ich wusste gar nicht, dass die Reihe fünf Bände hat, aber dank dir weiß ich es, dankeschön! Ich finde die Cover traumhaft schön und freue mich schon darauf, das Buch endlich in mein "gelesen"-Regal zu stellen, um es dauernd anschmachten zu können, ohne dabei ein schlechtes Gewissen zu haben, immerhin habe ich es jetzt ja gelesen.

    Schöner Blog übrigens und ohne jetzt werbemäßig zu klingen - ich bin dir gefolgt.
    Liebe Grüße,
    Naddy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      was ein Zufall ;D

      Stimmt mit dem traumhaft schön hast du so was von recht. Ich könnte die Cover auch den ganzen Tag anschmachten ;) Da hat der Verlag sehr gute Arbeit geleistet.

      Dann mal herzlich Willkommen auf meinem Blog :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Hi :-)
    Ich dachte mir ich schaue auch mal auf deinem Blog vorbei, nachdem du bei mir warst. ;-)
    Dann habe ich deine Rezension zu Obsidian gesehen und musste sie mir einfach anschauen. Ich selber liebe dieses Buch und auch den zweiten Teil und kann es gar nicht mehr abwarten bis diesesn Monat endlich der dritte Teil erscheint! :-)
    Deine Rezension gefällt mir sehr gut. Wir haben ungefähr dieselbe Meinung über das Buch. Das freut mich. :-D
    Auch dein Blog gefällt mir total gut, weshalb ich jetzt gleich Follower werde. :-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sarah,

      Danke, das ist super ;)
      Ich kann es auch kaum abwarten, den dritten Band in meinen Händen zu halten und zu lesen. Nur noch kaum eine Woche ;)
      Danke und willkommen :)

      Liebe Grüße

      Löschen