Montag, 27. April 2015

Jennifer L. Armentrout - Opal: Schattenglanz


Autorin: Jennifer L. Armentrout
Titel: Opal: Schattenglanz
Preis: 19,99€
Seiten: 464
Verlag: Carlsen
Erscheinungstag: 24. April 2015
ISBN-13: 978-3551583338
Teil einer Reihe: 3/5








Katy und Daemon kommen sich endlich näher. Alles scheint perfekt zu sein, doch es ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Plötzlich steht Blake wieder vor der Tür und bittet sie um Hilfe. Katy ist sich nicht sicher, ob sie ihm trauen kann, aber um ihre Freunde zu retten, würde sie alles tun – selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen. Was sie noch nicht weiß: Blakes Plan wird die Wahrheit über die Lux endlich in greifbare Nähe rücken. Doch er wird Katy auch weiter von Daemon entfernen, als sie es für möglich hält.
(Quelle: Verlag)




Für mich war sofort klar, dass ich das Buch unbedingt zum Erscheinungstag brauche und dann gleich mit dem Lesen anfangen werde. Es war das allererste Buch, das ich jemals vorbestellte und es hat sich gelohnt. Zwei Tage früher als erwartet kam es an und heute Nacht habe ich es sehr schockiert beendet. 

Das Cover ist auch dieses Mal wieder ein absoluter Blickfang, Die Lichtpunkte wurden vom Cover des ersten und zweiten Bands übernommen, was ich wirklich super finde. Das Buch passt optisch super zu den anderen Bänden und ist ein echter Hingucker. 

Der Schreibstil von Jennifer L. Armentrout war wieder aller erste Sahne und hat mich das Buch kaum aus der Hand legen lassen, wenn ich mal so richtig in ihm vertieft war. Erzählt wird der dritte Band auch wieder aus der Ich-Perspektive von Katy - der weiblichen Protagonistin. 

Ich liebe die Charaktere einfach und besonders die bücherliebende Katy, die wie es der Zufall so will auch Buchbloggerin ist. Aus ihrer Sicht zu lesen macht mir sehr viel Spaß, da sie einfach ein Mensch ist, den man ins Herz schließen muss. Sie würde für ihre Liebe Daemon alles tun und für ihre Freunde natürlich auch. So ist sie einfach - steht für ihre Freunde und Lieben ein. 

Doch in diesem Band wird es für alle Beteiligten schwerer, da sie Adam verloren haben und Dee verständlicherweise sehr um den Verlust trauert. Dafür macht sie auch Katy zum Teil verantwortlich, weshalb ihre Freundschaft sehr leidet. Noch schwerer wird es, als Blake wieder vor der Tür steht und sich erdreistet um Hilfe bitten. Doch wahrscheinlich bleibt ihnen nichts anderes übrig...

Daemon muss man einfach zum knutschen liebhaben und naja... scharf finden. Auch in diesem Band hat der Herzensbrecher vom Dienst wieder einen witzigen Spruch nach dem anderen auf den Lippen. Wie bedingungslos er Katy liebt und versucht sie glücklich zu machen ist sehr, sehr süß. Ich bin auf jeden Fall ein riesen Fan von ihm und freue mich schon sehr auf den nächsten Band, der im Dezember erst erscheinen wird. 




Ich bin ein riesen Fan der Reihe, der Charaktere und ich kann gar nicht genug von ihr bekommen. So konnte auch der dritte Band mich restlos begeistern. Eine tolle Story, sie ab der ersten bis zur letzten Seite wieder super spannend war. Doch man sollte sich vor dem echt fiesen Cliffhanger in acht nehmen - der hat es echt in sich. Ich habe überhaupt nichts zu meckern und ich kann das Buch allen empfehlen. Ok ein kleiner Punkt nervt mich: Wieso erscheint die Fortsetzung erst im Dezember? Grrrr.... 


Das Buch bekommt volle 5 Punkte.




Kommentare:

  1. Ui, das klingt doch mal nach einem tollen Nachfolger. Ich bin auch schon auf die Atmosphäre im Buch gespannt durch den Verlust von Adam... und natürlich, was der Folgeband auch sonst so mit sich bringt. Schöne Rezension!

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist auch ein super Nachfolger ;)
      Danke und dir viel Spaß beim Lesen :)

      Liebe Grüße

      Löschen