Mittwoch, 5. Dezember 2018

Abbi Glines - Ein Moment für die Ewigkeit


Autorin: Abbi Glines
Titel: Ein Moment für die Ewigkeit
Preis: 12,99€
Seiten: 288
Verlag: Piper
Erscheinungstag: 03. Juli 2018
Teil einer Reihe: -








Vale hatte schon immer ein Faible für große Liebesgeschichten. Sie glaubt an die eine wahre Liebe, und als Crawford ihr sein Herz schenkt, kann sie ihr Glück kaum fassen. Seither sind sie ein Paar und teilen alles miteinander – Sorgen, Geheimnisse, Träume, aber vor allem viele Schmetterlinge im Bauch. Als sie die Highschool abschließen, erwartet sie ein Sommer voller Möglichkeiten. Doch was, wenn das Leben plötzlich eine Abzweigung nimmt, mit der man nie gerechnet hätte, und sich alle Wünsche und Pläne in einem einzigen Moment zerschlagen?




Auf dieses Buch von Abbi Glines war ich vor dem Lesen so gespannt. Besonders das Cover machte mich so neugierig auf die Geschichte. Denn es wirkt so anders, als all ihre bisher erschienenen Bücher im Piper Verlag. Aber nach beenden der Geschichte kann ich sehen, dass die Aufmachung sehr gut zur Geschichte von Vale passt und treffend ausgewählt und gestaltet wurde.

Der Schreibstil der Autorin war auch dieses Mal wieder sehr einnehmend und führte mich sehr unterhaltsam und geradezu süchtig machend durch diese tolle Geschichte. Die Geschichte besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil ist aus der Sicht der weiblichen Protagonistin Vale erzählt und ab etwa der Hälfte beginnt der zweite Teil, bei dem Slate ebenfalls Kapitel übernimmt. Dieser Wechsel gefiel mir sehr gut und überraschte mich auch sehr. Generell hat mich Abbi Glines während des ganzen Buches mehr als nur einmal kalt erwischt und überrascht.

Slate lernt Vale bereits zu Beginn der Geschichte kennen, als sie ihren Freund im Krankenhaus besucht. Dieser hatte zusammen mit ihr einen Autounfall, bei dem sie nicht schwer verletzt wurde, aber er liegt seitdem im Koma. Alle warten gespannt darauf, ob und wann er aufwachen wird und Vale lebt geradezu nur noch im Krankenhaus.

Slate besucht seinen kranken Onkel und ihn fasziniert dieses Mädchen, dass für ihren Freund gefühlt Tag und Nacht im Wartezimmer verbringt um auf ihre Besuchszeit bei ihm zu warten. Aber er ist der pure Frauenheld und nutzt dies auch vollkommen aus. Auch Vale fällt dies auf und stellt schnell klar, dass sie ihren Freund Crawford liebt und auf ihn warten wird.

Ich dachte ja ziemlich lange ich wüsste in welche Richtung diese Dreiecksgeschichte laufen wird, bis die Autorin mit dem zweiten Teil der Geschichte auftauchte. Ich war richtig zufrieden in der Mitte des Buches und dann hat sie mir einfach den Boden unter den Füßen weg. Ich war richtig geschockt und ich glaube, dass sah man auch meinem Gesichtsausdruck an.

Ich musste meinem Mann dann auch gleich erzählen, was die Autorin da schreibt und dass das so komplett abseits von meinen Erwartungen war. Aber ich bin positiv überrascht und mit diesem doch anderen Ende sehr zufrieden. Toll, dass die Autorin auch mal solch eine Geschichte geschrieben hat. Hätte man auf das Buch zum Beispiel den Namen Colleen Hoover geschrieben hätte ich es auch geglaubt und ich liebe die Bücher von Colleen.




"Ein Moment für die Ewigkeit" ist etwas komplett anderes, als ich erwartet habe. Es ist emotionaler, bewegender und überraschender als alles, was ich bisher von ihr gelesen habe. Ich saß zwischendurch einfach nur mit offener Kinnlade da und konnte nicht fassen, was die Autorin aus der Geschichte machte. Aber gerade diese Änderung wird mir hoffentlich sehr lange im Gedächtnis bleiben und ich denke, dass ich das Buch auch noch einmal lesen werde.


Ich vergebe 5 Punkte.

Danke an Piper für das Rezensionsexemplar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.