Dienstag, 30. Januar 2018

[Gemeinsam Lesen] #157



Die Aktion wird durch Schlunzenbücher gehostet. 






1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Die Verzauberung der Schatten von V. E. Schwab und befinde mich auf Seite 110.





2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Doch stets mit dem unmöglichen Mädchen an seiner Seite, das ihn mit sich hinaus in die Freiheit zog.



3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Den ersten Band "Vier Farben der Magie" habe ich geliebt und umso mehr habe ich mich auf diesen zweiten Band gefreut. Endlich habe ich auch zum Buch gegriffen und die ersten 100 Seiten gefallen mir auch sehr gut. Ich hoffe sehr darauf, dass es genau so weiter gehen wird. Viel kann ich zu dem Buch auch noch nicht sagen, da ich gerade mal 1/6 bisher gelesen habe.



4. In welchen anderen Sprachen liest du und welches Buch kannst du jeweils empfehlen?

Ich lese nur in Deutsch. Ich verstehe zwar einigermaßen Englisch, habe es aber seit Ende meiner Schulzeit in 2010 ordentlich schleifen lassen. So fühle ich mich im deutschen Lesen einfach wohler und habe bis jetzt auch nur zwei englische Bücher hier stehen, die leider seit Jahren ungelesen sind und es auch noch bleiben werden. Das sind zwei letzte Bände einer Reihe, die leider einfach nicht weiter übersetzt wird...




Kommentare:

  1. Guten Morgen Jenny,

    Immerhin hast du einen Ansporn es vielleicht doch nochmal mit dem Englischen zu probieren. ;) Wenn man aber nicht viel mit Fremdsprachen am Hut hat, kann ich verstehen, dass man sich im Deutschen deutlich wohler fühlt. Ich habe jahrelang in einem Job gearbeitet, wo ich täglich englisch brauchte.
    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht. Ich drücke dir die Daumen, dass auch der zweite Teil weiterhin so gut bleibt.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Jenny
    Dein Buch klingt sehr interessant von dem Titel her. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.
    Bei Punkt 4 geht's mir genauso wie dir. Ich fühl mich auch wohler wenn die BÜcher in Deutscher Sprache geschrieben sind.


    Mein Gemeinsam Lesen - Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen :)
    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, spricht mich aber auf den ersten Blick auch nicht an. Dir noch viel Spaß damit.
    Bei 4 sind wir uns einig :)

    HIER


    Einen schönen Dienstag allen.
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen

    Die Reihe werde ich sicherlich noch lesen, ich hatte von der Autorin "Das Mädchen, das Geschichten fängt" gelesen und geliebt. Viel Spass dir noch!

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  5. Hi Jenny,
    von "Die vier Farben der Magie" hab ich viel gehört, dann aber doch nie gelesen. Dein aktueller Satz ist sehr fantasieanregend.
    LG
    Daniela
    Hier mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  6. Moin Jenny,

    Ich lese nur auf Deutsch, weil ich mich in der Sprache am sichersten fühle. Filme schaue ich gerne auch in Englisch.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Jenny,

    so, nochmal richtig: Ich kann dich gut verstehen, ich schiebe auf Englisch immer Paranoia, weil ich Angst habe, etwas wichtiges zu überlesen. Deutsch ist einfach bequemer und unkomplizierter.

    Viel Spaß noch beim Lesen!

    Hier ist mein Beitrag.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Dienstag!
    Alles Liebe,
    Elisa von Versgeflüster

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.