Dienstag, 13. Februar 2018

[Gemeinsam Lesen] #159



Die Aktion wird durch Schlunzenbücher gehostet. 






1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo und befinde mich auf Seite 322.





2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

>>Nein<<, antwortete Inej.



3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Warum lag das Buch seit der Erscheinung auf meinem SuB?! Es ist sooo gut und ich fliege durch die Seiten. Ich muss aber auch gestehen, dass ich es als Hörbuch über Bookbeat höre und es ist richtig gut vertont. Ich lese parallel immer mal ein paar Zeilen mit und da es ungekürzt ist, bekomme ich ja auch alles mit. Auch hatte ich einfach Angst, dass es mir nicht gefallen würde und deshalb habe ich mich auch nicht ran gewagt. Mehr als die Hälfte ist geschafft und diese Woche wird es bestimmt noch zu Ende gelesen/gehört.



4. Verständnis oder wirres Kopfschütteln? Wie gehen Freunde, Familie und Bekannte mit deiner Lesesucht um?

Teils, teils. Mein Freund liest auch mal ein Buch und wir können uns austauschen, aber ich bin die Vielleserin in unserer Beziehung. Meine Familie liest so gar nicht bzw. mal ein Buch und dann wieder lange, lange Zeit nichts. Bei meinen Freunden lesen welche Bücher und andere nicht. Aber so richtig diskutieren und meine Meinung kundtun kann ich nur bei meinem Freund und mit euch. Deshalb liebe ich es ja meinem Blog zu betreiben und mich mit anderen begeisterten Lesern auszutauschen :)




Kommentare:

  1. Hey Jenny,

    Ich hab gar keinen anderen Vielleser in meinem Umfeld von daher findet da gar kein Austausch statt. Die meisten wissen eigentlich nur, dass ich viel lese, aber ich rede nicht viel drüber und so sagt da eben auch fst niemand viel zu.
    Das Lied der Krähen habe ich schon so oft gesehen. Mein Genre sind ja eher die historischen Romane, aber vielleicht lese ich es doch irgendwann, so oft wie es mir über den Weg läuft. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Hören.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Jenny

    Als erstes mal: Viel Spaß mit deinem tollen Buch.
    Mein Mann liest überhaupt nicht. Er akzeptiert mein Hobby und spendiert mir gerne Bücher. In Bücherläden komme ich oft mit Gleichgesinnten ins Gespräch. Ansonsten stehe ich mit meiner Leidenschaft ziemlich alleine da. Aber, dafür habe ich ja Euch :-) Darüber bin ich sehr froh.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Jenny
    Dein Buch habe ich schon öfters gesehen. Aber habe ich es nie angeschaut. Deshalb wusste ich auch nicht dass es ein Hörbuch dazu gibt. Ich wünsche dir viel Spaß beim weiter lesen.

    Mein Umfeld hat Verständnis das ich lese. Aber ich kann leider nicht über ein unterhalten bzw. darüber diskutieren. Deshalb habe ich mein Blog.

    Mein Gemeinsam Lesen - Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jenny,
    dein Buch kenne ich vom Sehen, hatte es auch schon in der Hand, war mir aber nicht sicher, ob es wirklich etwas für mich ist. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen und Hören.
    Ich treffe mit meiner Lesesucht eher auf Unverständnis in meinem Umfeld, ein Grund, weshalb ich unter die Blogger gegangen bin, um Gleichgesinnte zu treffen. Mein Mann liest gar nicht, er hat seit ich ihn kenne vielleicht 3 Bücher gelesen (in 20 Jahren!), nur meinen Sohn habe ich als Verbündeten.
    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jenny,

    "Das Lied der Krähen" ist auch noch auf meiner WuLi, wurde bisher von anderen Büchern verdrängt. Irgendwann muss ich mich dem mal widmen ...

    Viele Grüße
    Der Büchernarr Frank

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Jenny,

    dein aktuelles Buch kenne ich bisher noch gar nicht. Ich bin mir aber auch nicht sicher, ob es ein Genre für mich wäre. Wie schön, dass dich das Buch begeistern kann.
    In meinem Umfeld sind auch nicht wirklich Vielleser. Aber für den tollen Austausch gibt es ja so viele andere Blogger :-)

    Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Jenny,

    bei uns ist es genauso. Mein Freund liest selten etwas, und wenn, dann eigentlich nur auf meine Empfehlung. Er verschwendet lieber seine Zeit im Internet (was mir niemals passieren könne! *hust hust*).
    Dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht, aber wie riecht denn die Duftkerze, die mit auf dem Bild ist?

    Ich wünsche dir noch einen tollen Dienstag!
    Alles Liebe,
    Elisa von Versgeflüster

    AntwortenLöschen
  8. Hi Jenny,

    deine aktuelle Lektüre sieht man ja wirklich seit Erscheinen überall. Ich werde es nicht lesen, weil ich die Grisch-Trilogie nicht kenne und das wohl ziemlich wichtig dafür ist.
    Ich habe Glück, dass in meiner Familie eigentlich auch viel gelesen wurde, sodass ich ein wenig unter meines gleichen bin. Mein Freund nimmt dank mir auch ab und an mal ein Buch zur Hand.

    Liebe Grüße
    Laura von Lavendelknowsbest

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jenny :)

    "Das Lied der Krähen" liegt bei mir auch noch immer auf den SuB, aber für dieses Jahr ist es schon fest eingeplant. Mein Freund liest auch sehr gerne, allerdings nicht unbedingt meine Genres :D Mit meiner Schwester kann ich mich gut über meine Bücher austauschen, sonst bleibt mir ebenfalls nur mein Blog zum Diskutieren!

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen