Donnerstag, 19. April 2018

Rick Riordan - Helden des Olymp: Das Haus des Hades


Autor: Rick Riordan
Titel: Helden des Olymp: Das Haus des Hades
Preis: 18,99€
Seiten: 624
Verlag: Carlsen
Erscheinungstag: 21. Oktober 2014
Teil einer Reihe: 4/5








Percy und Annabeth haben es mit ihren Freunden auf ihrem Schiff, der Argo II, bis nach Rom geschafft. Doch nun steht alles auf dem Spiel: Die Erdgöttin Gaia und ihre Armee aus Riesen können sie nur aufhalten, wenn sie die Tore des Todes von beiden Seiten gleichzeitig verschließen. Gut, dass Percy und Annabeth ohnehin durch einen Felsschlund in die Unterwelt gestürzt sind, da können sie gleich auf die Suche nach ihnen gehen. Werden sie es rechtzeitig schaffen und den Untergang des Olymps verhindern?
(Quelle: Verlag)




Auch den vierten Band der Helden des Olymp Reihe habe ich durch die Hörbuchapp Bookbeat weiter gelesen. Ich möchte die Reihe zügig beenden, da ich vom Autor noch so viele Bücher auf dem SuB stehen habe und endlich diese ein bisschen minimieren will. 

Den Schreibstil von Rick Riordan war wieder sehr angenehm. Stellenweise habe ich auch mal ein paar Seiten gelesen und der Autor schreibt konstant gut. Auch vertont wurde das Hörbuch sehr schön. Ich habe auch kein Problem damit, dass es sich bei dem Hörbuch um eine gekürzte Ausgabe handelt, da der Autor doch sehr ausschweifend schreibt und so ein bisschen was weg gelassen wird, dass man nicht unbedingt für die Handlung braucht. Ich habe ja ein bisschen im Print quer gelesen und dabei gesehen, was so weg gelassen wurde.

Auch in diesem Band werden die Fäden der Geschichte noch mehr verwoben und man erfährt mehr über die Mission und welche Aufgaben die sieben Charaktere bestehen müssen. Den ersten Band der Apollo Reihe des Autors habe ich im letzten Sommer bereits gelesen und erst mittendrin erfahren, dass die Geschichte von Helden des Olymp ein bisschen dort weitererzählt wurde. So langsam sehe ich auch diese Fäden miteinander verweben und ich bin gespannt, wie der fünfte Band ausgehen und die Halbgötter siegen werden.




Auch der vierte Band der Helden des Olymp Reihe von Rick Riordan gefiel mir wieder sehr gut. Ich bin sehr gut durch das Hörbuch gekommen und konnte dem Sprecher gut folgen. Das Ende war wieder sehr spannend und so freue ich mich schon auf die Handlung des fünften Bands.


Ich vergebe 4 Punkte.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.